Der Steg zum Winzlarer Turm im Meerbruch ist durch den Eisgang der vergangenen Woche beschädigt worden und bleibt bis auf Weiteres gesperrt.

Schäden durch Eisgang

Die Region Hannover warnt in einer Pressemitteilung ausdrücklich vor dem Betreten des gesperrten Abschnitts am Seeufer. Das Einsinken im schlammigen Untergrund kann lebensgefährlich sein und sollte unbedingt vermieden werden. Besucher des Naturparks sind daher aufgefordert, sich an die Sperrungen und Warnhinweise zu halten, um das Risiko von Unfällen zu minimieren.

Zur Freude aller Naturliebhaber haben die Stege und Aussichtstürme am Erlebnisweg Totes Moor den Frost unbeschadet überstanden und können weiterhin genutzt werden.

Sperrung des Beobachtungsturms am Rundweg Steinhuder Meer - Foto: Milan Mato Glatt

– Anzeige –