Zum Festlichen Wochenende wird vom 18. bis 20. August am Ufer des Steinhuder Meeres wieder kräftig gefeiert. An Nord- und Südufer erwarten Musikgruppen, bunte Marktstände, leckeres Essen und viel Unterhaltung die Gäste Steinhudes.
Am Samstag, 19. August gibt es das große Höhenfeuerwerk „Steinhuder Meer in Flammen“.

Webcams Steinhuder Meer in Flammen

Festliches Wochenende - Steinhuder Meer in Flammen

Das Feuerwerk über dem Steinhuder Meer ist der Höhepunkt des Festlichen Wochenendes in Steinhude und Mardorf

Steinhude-am-Meer.de sendet live mit Webcams vom Festlichen Wochenende, beachten Sie bitte besonders die Standorte:

Video Festliches Wochenende 2018

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fotos vom Festlichen Wochenende

Wichtige Informationen zum Festlichen Wochenende

  • Anfahrt zum Festlichen Wochenende

    Steinhude

    Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln! Der Bahnhof Wunstorf ist mit der Bahn aus Richtung Hannover, Nienburg oder Minden gut per S-Bahn oder RE zu erreichen. Von dort fahren Busse nach Steinhude.

    • Fahrzeit ca. 20 Minuten
    • Zielhaltestelle Friedenseiche Steinhude

    Eine detaillierte Übersicht über die Buslinien nach Steinhude und die Fahrplanauskunft finden Sie auf unserer Seite „Anfahrt zum Steinhuder Meer„.

    Für die Abreise nach dem Feuerwerk am Samstag werden zusätzliche Busse an der Haltestelle Friedenseiche Richtung Wunstorf ZOB zur Verfügung gestellt. Bitte beachten: einige der Busse fahren ohne Zwischenstopp direkt zum Bahnhof Wunstorf!

    Für die Anreise mit dem Auto finden Sie zusätzliche Parkplätze am Südeingang Steinhudes, von Hagenburg kommen (für das Navigationsgerät: Strasse „Im Sandbrinke“, Wunstorf).

    Nach dem Feuerwerk wird für die Abreise die Strasse Richtung Hagenburg als Einbahnstraße ausgewiesen.

    Mardorf

    erreichen Sie über den Bahnhof Neustadt am Rübenberge auf der Strecke zwischen Nienburg und Hannover. Von dort fahren Busse der Linie 830 oder 835 (Fahrradbus) nach Mardorf zum Veranstaltungsgelände am Badestrand Weiße Düne. Haltestellen und Lininienplan hier.

    Parkplätze für die Anreise per PKW finden Sie am Norufer entlang der Meerstraße (Navigationsgerät: Meerstraße, Neustadt am Rübenberge)

  • Befahrensregeln zum Steinhuder Meer in Flammen

    Zum Feuerwerk auf dem Steinhuder Meer am 20.8.2022 gelten folgende Regeln für das Befahren des Steinhuder Meeres mit Booten:

    • Wie in den Vorjahren wird anlässlich des ,,Steinhuder Meer in Flammen‘‘ das Nachtfahrverbot aufgehoben!
    • Das Benutzen von Verbrennungsmotoren ist wie in den vergangenen Jahren nicht gestattet. Alle Boote müssen mindestens mit einer weißen Rundumleuchte ausgestattet sein – wir empfehlen aber deutlich mehr Beleuchtung an Bord zu haben.
    • Achten Sie bitte auf gelbe Bojen im Bereich vor Steinhude und Mardorf. Diese kennzeichnen die Bereiche, die für die Feuerwerkspontons reserviert sind. Halten Sie hiervon bitte einen Abstand von mindestens 150 Metern für Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Segel.
    • Bitte halten Sie sich während des Feuerwerkes aus Sicherheitsgründen nicht zwischen dem abgegrenzten Feuerwerksbereich und dem Ufer auf.