Aal gebraten

Normale Portion für 4 Personen, Zeitaufwand ca. eine Stunde

Zubereitung

875 g Aal Salz 1 Zitrone 1 Lorbeerblatt 50 g Butter Aal ausnehmen, säubern. In 10 cm lange Stücke schneiden. Salzen. Nebeneinander in eine feuerfeste Form legen. Zwischen die Aalstücke Zitronenscheiben ohne Kerne und je ein Stückchen Lorbeerblatt legen. Butter über den Fisch verteilen. Im heissen Backofen etwa 30 Minuten schön braun braten. Beilagen: Toastbrot ohne Butter, weil der Aal fett genug ist. Oder Petersilienkartoffeln und Gurkensalat.

 

Anzeige
Steinhuder Meerkarte inkl. GPS-Daten

Aktuelle Webcam

BSV-Steinhude
Webcam BSV-Steinhude, anklicken zum Vergrößern

25.08.19, 21:15
[Alle Webcams]
Anzeige
Jakobs Café und Rösterei

Aktuelle Termine

Sonderausstellung Steinhude in der Weimarer Republik
16.05.2019 bis 31.08.2019
Fischer- und Webermuseum Steinhude, Neuer Winkel 8

Termine in der Kunstscheune
03.08.2019 bis 01.09.2019
Sommeratelier: Keramik, Schmuck, Bilder, Glaskunst und Unikatmode

Selbsthilfe zeigt Gesicht - Ausstellung in der Stadtkirche
20.08.2019 bis 18.09.2019
Stadtkirche Wunstorf, Lange Straße 2, Fr-So 15-18 Uhr, Di 16-18 Uhr

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

Feuerwerk mit SUP :)

24.08.2019, 22:08
[Alle Fotos][Neue Fotos]