Multimedia-Vortrag "Antarktis" von Peter von Sassen

Multimedia-Vortrag
Der bekannte NDR-Moderator Peter von Sassen stellt im März Fotos seiner Polarexpeditionen in der Kunstscheune Steinhude aus und hält dazu am 23.3.2012 einen Vortrag über seine Reiseerlebnisse in der Antarktis.
Map data © OpenStreetMap contributors CC-BY-SA, Imagery © Mapbox

Im ewigen Eis

Seine Fernsehsendung "Nordseereport" führte Peter von Sassen bereits mehrfach in die abgelegenen und menschenleeren Polarregionen unserer Erde. So nahm der Hannoveraner zum Beispiel an der ersten Expedition der Gegenwart zum knapp 900 Kilometer vom Nordpol entfernten russischen Archipel Franz-Joseph-Land teil. 2008 entdeckte er im Rahmen der Expedition "Ultima Thule 2008" die nördlichste Landmarke der Welt.

Im Rahmen seiner Fotoausstellung "Polare Welten" berichtet der Fersehjournalist nun von seinen Schiffsreisen in die Antarktis. In einem Multimediavortrag am 23. März ab 19 Uhr in der Kunstscheune im Steinhuder Scheunenviertel nimmt Peter von Sassen die Zuschauer mit in die Welt der Pinguine und Wale im ewigen Eis.
Karten gibt es zum Preis von 8 Euro in der Tourist-Information, Meerstr. 2, Steinhude.

Weitere Ausstellungen in der Kunstscheune

 

Anzeige
Paulaner Wirtshaus am Ostenmeer

Aktuelle Webcam

Uferstraße
Webcam Uferstraße, anklicken zum Vergrößern

22.10.19, 00:55
[Alle Webcams]
Anzeige

Aktuelle Termine

Verlängert: Sonderausstellung Steinhude in der Weimarer Republik
16.05.2019 bis 31.10.2019
Fischer- und Webermuseum Steinhude, Neuer Winkel 8

Termine in der Kunstscheune
03.10.2019 bis 27.10.2019
Wechselspiel -Malerei, Zeichnung und Objekte von Udo Reckmann

Historische Abendführung durch Steinhude
22.10.2019
15.30 Uhr - 17.00 Uhr

[Alle Termine]