30 km pro Sekunde

30 km pro Sekunde
Am 28. November 2008 feiert das "theater am barg" um 20 Uhr Premiere im Schloss Landestrost/Neustadt mit dem neuem Programm "30 km pro Sekunde - ganz weit hinter den Kulissen". Eine weitere Vorstellung findet am darauffolgendem Tag, am 29.11.2008 um die gleiche Uhrzeit statt. Das Soloprogramm mit Christiane Hess ist ein Plädoyer für die Schönheit der Erde.
Die Spielerin macht sich mit gewohntem Humor und Sinn für Ironie, aber auch einer Portion bitterbösen Ernstes, Gedanken über den Beginn, das mögliche Ende und das wunderbare großartige "Dazwischen" unseres Daseins.

 

 

Dabei kommt die Schauspielerin von "Höckschen" auf "Stöckschen", von den Garderoben einer Kleinkünstlerin über Gemüse auf den Gesang einer Spinne, bis hin zur Kernspaltung...

Karten für das Schloss Landestrost, Schlossstr. 1: 
12 EUR/8 EUR erm., Tel. 0511-1236505

Weitere zwei Vorstellungen finden am 11. und 18.12.2008 in Hannover jeweils um 20 Uhr in Hannover in der "die hinterbuehne", Hildesheimer Str. 39a statt.
12 EUR/8 EUR erm., Tel. 0511-3506070

Weitere Infos finden Sie auf www.theater-am-barg.de

 

 

Vita Christiane Hess

Spiel, Texte, Maskenbau, Regie
geb. 1970 in Hannover, ist tätig im Schauspiel seit 1990. Nach ihrem berufsbegleitendem Schauspielunterricht am Theater Picolo Hannover und einem gänzlich irrgeleiteten Abstecher in das Studium der Innenarchitektur absolvierte Christiane ihre Schauspielausbildung an der "École Internationale de Théâtre Jacques Lecoq" in Paris (1995 - 1997) und ihr Postgraduate Diploma im Studiengang Figurentheater an der "The Central School of Speech and Drama" in London. Anschließend tourte sie mit verschiedenen Compagnien (u.a. Trestle Theatre Company (GB), Little Angel Theatre (GB)) kreuz und quer durch England und die Ukraine und spielte Straßentheater in Frankreich und Deutschland. 2001 kehrte sie nach 6-jährigem Auslandsaufenthalt nach Deutschland zurück und wirkte seitdem an diversen Produktionen als freiberufliche Schauspielerin mit. 2003 gründete sie das theater am barg.

Seit der Spielzeit 2004/05 unterrichtet Christiane zudem am Theater Hameln, wo sie mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und geistig Behinderten mehrere Stücke entwickelte, aufführte und mit denen sie zu diversen Festivals eingeladen war (u.a. "Die verlassene Stadt"/Eigenproduktion Kindertheatergruppe; "Der Parasit"/Schiller Jugendtheatergruppe, "Der Räuber Hotzenplotz"/Integrative Theatergruppe, "Anna"/Eigenproduktion Generationsübergreifende Theatergruppe, "Vampyrium"/Eigenproduktion Kindertheatergruppe, "Check-In"/Eigenproduktion Maskentheater, "Wir sind noch einmal davongekommen"/T.Wilder Jugendgruppe, "Romeo und Julia"/Gewaltpräventives Projekt).

 

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnetwerden.

29.03.2020, 21:03 bis 30.03.2020, 10:03 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor FROST
Es besteht die Gefahr des Auftretens von Frost

29.03.2020, 19:03 bis 30.03.2020, 10:03 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Es besteht die Gefahr des Auftretens von verbreiteter Glätte

29.03.2020, 21:03 bis 30.03.2020, 10:03 für Region Hannover

Anzeige
Steinhuder Personenschifffahrt

Aktuelle Webcam

[Alle Webcams]
Anzeige
Steinhuder Personenschifffahrt

Aktuelle Termine

Termine in der Kunstscheune
29.02.2020 bis 29.03.2020
Abgesagt: Farbenfreude von Marita von Dessien, Uschi Röver & Dietmar Hermann

Regattasaison startet mit Rekordteilnehmerzahl
27.03.2020 bis 29.03.2020
ABGESAGT! Opti-Kick-Off im Yachtclub Steinhuder Meer

Termine in der Kunstscheune
01.04.2020 bis 26.04.2020
Abgesagt: Feuer.Form.Farbe - Kunst von Sabine Martin, Jutta Wildhagen & Hans-Dieter Isler

[Alle Termine]