Saisonstart am Steinhuder Meer: Segeln, Surfen, Kiten

Saisonstart am Steinhuder Meer: Segeln, Surfen, Kiten
Am Gründonnerstag, 20. März, endet das Winterbefahrensverbot des Steinhuder Meeres. Die Flotte der Steinhuder Personenschifffahrt steht pünktlich und herausgeputzt für Fahrten zum Wilhelmstein und Rundfahrten auf dem Steinhuder Meer zur Verfügung.

Ab Ostern darf wieder gesegelt werden

Eine neue Regelung zum Ende des Winterfahrverbotes wurde in der neuen Verordnung für Dümmer und Steinhuder Meer bereits vorgestellt:
"In den Jahren, in denen Gründonnerstag im März liegt, ist das Winterfahrverbot ab diesem Tag aufgehoben, ohne dass gesonderte Anträge gestellt werden müssen."
Segler und Surfer können nun bereits zum Beginn der Osterferien die Sportgeräte aus ihrem Winterlager entlassen.
Die Flotte der Steinhuder Personenschifffahrt wird pünktlich zur Verfügung stehen und wurde am 15. März reibungslos mit einem Schwerlastkran zu Wasser gelassen. Das Fahrgastschiff "Steinhude" liegt im Winterlager bei der Baltischen Segler-Vereinigung vor Anker.

 

Saisonstart der Schaumburg-Lippe

 

Kitesurfen und Segelsurfen auf dem Steinhuder Meer

Gute Nachrichten für Kitesurfer
Wie schon im vergangenen Jahr ist das Kitesurfen auf dem Steinhuder Meer zugelassen, und zwar in dem als Surfgebiet abgegrenzten Gebiet am Nordufer, informierte die Sprecherin des NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz).
Rechtliche Grundlage dafür ist der sogenannte "Gemeingebrauch". Bisher war das Kitesurfen durch eine besondere Zulassung, nämlich eine Allgemeinverfügung, nur auf der abgegrenzten Fläche zugelassen. Die Frist dieser Verfügung ist inzwischen abgelaufen und eine Nachfolgeregelung war erforderlich, damit der zunehmend beliebtere Sport auch weiterhin ausgeübt werden kann.

Da sich gezeigt hatte, dass die zunächst vorgesehene Fläche zu klein ist für den platzgreifenden Sport und der gelegentlich hohen Anzahl an Sportlern, wurde im Jahr 2007 erstmals das gesamte für das Segelsurfen vorgesehene Gebiet am Nordufer auch für das Kitesurfen zugelassen. Diese Verdopplung des Gebiets habe sich im vergangenen Jahr bewährt, teilte die Sprecherin des NLWKN mit.

 

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Es besteht die Gefahr des Auftretens von Sturmböen

28.01.2020, 10:01 bis 28.01.2020, 18:01 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Es besteht die Gefahr des Auftretens von Sturmböen

28.01.2020, 10:01 bis 28.01.2020, 22:01 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn,Bft 9) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in

28.01.2020, 10:01 bis 28.01.2020, 18:01 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 km/h (18m/s, 35kn,Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung

28.01.2020, 12:01 bis 28.01.2020, 22:01 für Region Hannover

Anzeige
Steinhuder Meerkarte inkl. GPS-Daten

Aktuelle Webcam

Nordufer Tele
Webcam Nordufer Tele, anklicken zum Vergrößern

28.01.20, 11:50
[Alle Webcams]
Anzeige
Jakobs Café und Rösterei

Aktuelle Termine

Termine: Kultur im Wunstorfer Stadttheater
01.02.2020
Pinocchio - das Musical, 15 Uhr, Stadttheater Wunstorf

Termine in der Kunstscheune
01.02.2020 bis 23.02.2020
Farben-Linien-Flächen von Franz Josef Küster

Neue Abenteuer mit "Moana" beim Seglertreff Region Hannover
06.02.2020
Mareike Guhr: Neue Abenteuer mit "Moana", 19.30 Uhr, Strandterrassen Steinhude

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

Sonntagsspaziergang

19.01.2020, 16:01
[Alle Fotos][Neue Fotos]