Die lange Nacht der Poesie im Scheunenviertel Steinhude

Das Steinhuder Scheunenviertel wird zur Kleinkunstbühne. Am Freitag, dem 6.9.2002 macht dort die "Lange Nacht der Poesie...
Das Steinhuder Scheunenviertel wird zur Kleinkunstbühne. Am Freitag, dem 6.9.2002 macht dort die "Lange Nacht der Poesie" Station. Von 19:30 Uhr bis kurz vor Mitternacht werden in den früheren Durchfahrtscheunen rund um den Schützenplatz Literaten, Musiker, Puppenspieler,Pantomime und andere Kleinkünstler auftreten. Folgende Künstler werden erwartet:
  • Folkruppe Lilienthal
  • Musikduo Heino und Mäuse
  • Pantomime und Marceau Schüler Peter Mim
  • Varietee Künstler Matthias Wesslowski
  • Puppenspieler Friedhart Faltim
  • "Briefmacker" Winfried Bornemann
  • Bernard Lassahn (Autor der Käptn Blaubär Geschichten)
  • Schriftsteller Manfred Hausin
Der Eintritt beträgt: im Vorverkauf: 15 Euro (ermäßigt 12 Euro ) Abendkasse: 16 Euro (ermäßigt 13 Euro) Veranstalter: Stadt Wunstorf Karten erhalten Sie in den Scheunen, der Touristinfo Steinhude und bei der Stadt Wunstorf. Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Bringen Sie Ihre Freunde mit. Und dann? Dann erleben Sie einen wunderschönen Abend im Scheunenviertel Steinhude. Das Scheunenviertel Steinhude freut sich auf Sie!

 

Anzeige
Steinhuder Meerkarte inkl. GPS-Daten

Aktuelle Webcam

[Alle Webcams]
Anzeige

Aktuelle Termine

Termine in der Kunstscheune
01.04.2020 bis 26.04.2020
Abgesagt: Feuer.Form.Farbe - Kunst von Sabine Martin, Jutta Wildhagen & Hans-Dieter Isler

Termine: Kultur im Wunstorfer Stadttheater
02.04.2020
Abgesagt: Onair - Vocal Legends, 20 Uhr, Stadttheater Wunstorf

Seglertreff Region Hannover
02.04.2020
Seglertreff - Klönschnack, träumen, planen ..., 19:30 Uhr

[Alle Termine]