Gymnasien bilden Kursschüler in der Baltischen Seglervereinigung aus

Auch in diesem Sommer haben Schülergruppen von drei Gymnasien ein Angebot der Baltischen Seglervereinigung genutzt und i...
Auch in diesem Sommer haben Schülergruppen von drei Gymnasien ein Angebot der Baltischen Seglervereinigung genutzt und ihre Segelkurse bzw. ihre Segel AGs von demBSV Gelände in Steinhude gestartet. Während der letzten beiden Wochen vor den Sommerferien wurde die Grundausbildung von 55 Schülerinnen und Schülern gefestigt. Als völlige Anfänger gestartet, beherrschten viele SchülerInnen am Ende bei mittleren Winden sogar die Laserjolle, die als besonders kipplig gilt. Die Grundausbildung fand aufschuleigenenVB Jollen des Gymnasiums Neustadtund des Wilhelm Busch Gymnasiums Stadthagen statt. Für das Wochende zwischendurch hatte das Gymnasium Neustadt seine Boote an das Teletta Groß Gymnasium Leer verliehen. Alle Schülerinnen und Schüler waren voll bei der Sache, wenn auch so manche Schrecksekunde überwunden werden musste. Keine Mannschaft machte die Bekanntschaft mit dem nassen Element , die Kurse konnten ohne Kenterungen beendet werden. Am Ende gab es die obligatorischen Kursnoten, denn das Ganze galt ja alsnormaler Unterricht mit Theorie und Praxis. Mannschaftsverhalten, Segeltechnik und -theorie und Knotenkunde wurden zur Benotung herangezogen. Alle Boote blieben heil, die Schüler waren von morgens bis abends im Unterricht, was auch für die betreuenden Lehrer eine große Anstrengung bedeutete. Die ausbildenden Lehrer Harald Stuertz, Gundula Fechner vom Gymnasium Neustadt, Gerald Moessinger, ein ehemaliger Segelschüler bei Stuertz am Gymnasium Neustadt und jetziger Mathe- und Biolehrer am Teletta Groß Gymnasium Leer, und Helmut Lutter vom Wilhelm Busch Gymnasium Stadthagen waren voll des Lobes über das schöne Gelände , die Unterbringung am Ort in den Gruppenräumen und die tolle Verpflegung der Clubwirtin Bozena Blaschkiewitz. Das Gymnasium Neustadt freut sich besonders, dass durch diese Fördermaßnahmen der Baltischen Seglervereinigung mehr Jugendliche vomSegelsportbegeistert werden, so dass man sich um den Nachwuchskeine Sorgen zu machen braucht.

 

Anzeige
Steinhuder Meerkarte inkl. GPS-Daten

Aktuelle Webcam

Marktplatz Wunstorf
Webcam Marktplatz Wunstorf, anklicken zum Vergrößern

05.10.22, 05:19
[Alle Webcams]
Anzeige
Jakobs Café und Rösterei

Aktuelle Termine

Verlängert: Ausstellung elementar - nadelspitz im Steinhuder Webermuseum
20.05.2022 bis 30.10.2022
di - sa 13 -17 Uhr, so 11 - 17 Uhr,Fischer- und Webermuseum Steinhude

Termine in der Kunstscheune
30.09.2022 bis 23.10.2022
Alles darf sein, nichts muss, Bilder von Liane Schnackenberg / Viola Wahner

Stadtführung Wunstorf - Geschichte und Sehenswertes
05.10.2022
15 Uhr

[Alle Termine]