Pastell, Oel und Acrylbilder in der Galerie Schaumburger Künstler

HAGENBURG Vom 24. März 2001 bis 30. April 2001 sehen Sie in der Galerie Schaumburger Künstler, Altenhäger Straße 99a ...
HAGENBURG Vom 24. März 2001 bis 30. April 2001 sehen Sie in der Galerie Schaumburger Künstler, Altenhäger Straße 99a in Hagenburg abstrakte und realistische Werke von Vladimir Paramon der seit zehn Jahren mit seiner Ehefrau, der Pianistin Ludmilla und Sohn Denis in Hannover lebt. Die Landschaftsbilder von Vladimir Paramon enspringen der intensiven Betrachtung der Natur. Aus kleinen Ausschnitten, die der übergehende Betrachter kaum wahrnimmt,enstehen große Bildausschnitte in seinem überwiegend bevorzugten quadratischen Formaten. In den Bildern von Vladimir Paramon wird sowohl die Modulation der Farben differenziert ausgelotet als auch zum Explodieren gebracht, wobei durch gezielte Tiefenwirkung stehts eine innewohnende Harmonie erreicht wird. Inhaltlich sind konstruktive Landschaften und Formen ebenso anzutreffen wie sich auflösende. Die Portraits und Akte, die vor einem abstrakten Hintergrund entstehen, orientieren sich an dem vom Künstler empfundenen inneren Wesen der Personen. Die Vernissage findet am Samstag, 24. März 2001 um 16.00 Uhr statt. Einleitende Worte spricht Herr Wolfgang Possin, Bürgermeister von Hagenburg. Suchen Sie den Kontakt zu den ausstellenden Künstlern? Interessierte Künstler können sich bei uns um einen Ausstellungsplatz oder Vorführungstermin bewerben. Info unter:05033/912777 oder /9307087

 

Anzeige

Aktuelle Webcam

Uferpromenade
Webcam Uferpromenade, anklicken zum Vergrößern

13.11.19, 20:26
[Alle Webcams]
Anzeige
Ferienhäuser und Ferienwohnungen Luerssen

Aktuelle Termine

Termine in der Kunstscheune
31.10.2019 bis 24.11.2019
Firmamentum von Michael Kemmerich

Plattkören in der Seeprovinz
13.11.2019
10.30 Uhr, Gemeindehaus Am Anger, Steinhude

Veranstaltungen des Kulturforum Neustadt am Rübenberge
15.11.2019
Martin Zingsheim - Aber bitte mit ohne, 20 Uhr, KGS Neustadt

[Alle Termine]