Hörerlebnis im Museum

Hörerlebnis im Museum
Wer kennt noch das Klappern des Webstuhls, das Rattern der Nähmaschine, das Pfeifen des Teekessels oder die Geräusche einer Rechenmaschine begleitet vom Klingeln des Telefons? Jetzt hat Geschichtsstudent und Praktikant Jonas Theye von der Uni Hannover verschiedenen Objekten in den Steinhuder Museen ihren ureigenen Sound zurückgegeben. 
Map data © OpenStreetMap contributors CC-BY-SA, Imagery © Mapbox

QR-Code machts möglich

Basierend auf Datenbanken wie Sound change.com wurden im Museum gedrehte Videos mit typischen Geräuschen zu den gezeigten Objekten unterlegt. Mit Hilfe eines in den Museumsräumen angebrachten QR-Codes, der mit Hilfe eine Smartphones gescannt werden kann – können Besucher ab sofort z. B. in der Küche die Mahlgeräusche der Kaffeemühle, das Brodeln des Essens auf dem Herd, das Pfeifen des Teekessels etc. erklingen lassen.

Die bisher stummen Räume erzählen jetzt auf eine besondere audiovisuelle Weise ihre Geschichte. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Vertont wurden:

 

  • Gute Stube
  • Küche
  • begehbare Aussteuertruhe
  • Flachsecke
  • Fischerei im Stall
  • Waschtag im Hof
  • mechanische Webstube im Hof 
  • Großer Webraum. 
Alle Soundvideos sind auch über Youtube.com abrufbar.

 

 

Video: Handwerkskunst am Webstuhl

 

Anzeige

Aktuelle Webcam

Alter Winkel
Webcam Alter Winkel, anklicken zum Vergrößern

15.11.19, 19:35
[Alle Webcams]
Anzeige
Paulaner Wirtshaus am Ostenmeer

Aktuelle Termine

Termine in der Kunstscheune
31.10.2019 bis 24.11.2019
Firmamentum von Michael Kemmerich

Veranstaltungen des Kulturforum Neustadt am Rübenberge
15.11.2019
Martin Zingsheim - Aber bitte mit ohne, 20 Uhr, KGS Neustadt

Theater- und Konzertkreis Neustadt
16.11.2019
Wir sind die Neuen, 20 Uhr Theater im Gymnasium Neustadt, Gaußstraße 14, Neustadt

[Alle Termine]