Weben wie in vergangen Zeiten: Webvorführung im Museum

Weben wie in vergangen Zeiten: Webvorführung im Museum
Am Sonntag, 15.09.2019 kann man in den Steinhuder Museen von 14.00 bis 16.00 Uhr im Großen Webraum einer Handweberin über die Schulter schauen.
Map data © OpenStreetMap contributors CC-BY-SA, Imagery © Mapbox

In vergangenen Zeiten wurde in Steinhude Ende September der Flachs auf den umliegenden Feldern geerntet. In mehreren aufeinander folgenden Arbeitsschritten, die in der Flachsecke des Fischer- und Webermuseums thematisiert und erläutert werden, wurden die hölzernen Teile des Flachses von der Leinfaser getrennt. Diese wurde dann zu Leingarn versponnen, das dann auf Handwebstühlen, wie sie im Museum ausgestellt werden, zu Decken, Tüchern etc. verwebt wurde. Was die Kunsthandfertigkeit eines Handwebers zu leisten vermag, kann man an vielen Stellen im Museum sehen.

Von 14 bis 16 Uhr führt eine Weberin das Handwerk live am Webstuhl vor. 

 

Anzeige

Aktuelle Webcam

SLSV
Webcam SLSV, anklicken zum Vergrößern

08.07.20, 05:26
[Alle Webcams]
Anzeige
Paulaner Wirtshaus am Ostenmeer

Aktuelle Termine

Termine in der Kunstscheune
30.06.2020 bis 30.07.2020
Kunstsommer - Verschiedene Künstler zeigen Raku-Arbeiten, Acrylbilder, Glaskunst und Holzbrandmalerei

Regatten am Steinhuder Meer - Segelsaison
04.07.2020 bis 07.08.2020
IDM VARIANTA Segel-Klub-Minden

Wanderungen und Radtouren durch den Naturpark
10.07.2020
Erlebniswanderung ins Tote Moor, 10-12 Uhr, ab Mardorf, Anmeldung erforderlich

[Alle Termine]