Moorherbst in Niedersachsen

Moorherbst in Niedersachsen
Die spannende Welt der Hoch- und Niedermoore können Besucherinnen und Besucher im September im Naturpark Steinhuder Meer kennenlernen. Der Naturpark beteiligt sich an der Aktionswoche „Moorherbst in Niedersachsen“ vom 24. September bis 1. Oktober. Viele Veranstaltungen laden ein, das heimische Moor zu entdecken.
Map data © OpenStreetMap contributors CC-BY-SA, Imagery © Mapbox

Lebensraum Moor aktiv entdecken

Auch der Naturpark Steinhuder Meer beteiligt sich am Moorherbst in Niedersachsen - Foto: Christian Stahl

Die Schirmherrschaft für den "Moorherbst" hat der niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel übernommen. Ziel ist, auf die Bedeutung der Moore für den Natur- und Klimaschutz aufmerksam machen.
Überall in Niedersachsen beteiligen sich Umwelt- und Naturschutzvereine und -Institutionen an der Aktion und stellen Moorerlebnispfade, Infozentren und Museen zum Thema Moor vor. Bei Touren und Vorträgen kann der Lebensraum Moor aktiv erlebt werden.

Eine Liste mit allen Akteuren und Aktivitäten ist auf der Internetseite www.moorherbst.de zu finden.

 

Moorherbst am Steinhuder Meer

Auch im Naturpark Steinhuder Meer werden zahlreiche Führungen und Veranstaltungen geboten.
Tipps für individuelle Ausflüge gibt es im Naturparkhaus in Mardorf und in der Infoscheune in Steinhude. Dort können Besucherinnen und Besucher auch an Regentagen trockenen Fußes die Tier- und Pflanzenwelt des 310 Quadratkilometer großen Naturparks kennenlernen.

 

  • Moorführung durch das Tote Moor
    Termin: freitags 1., 8., 15., 22. und 29.9.2017 | jeweils von 10 bis 12 Uhr
    Veranstaltungsort: Treffpunkt Alte Moorhütte / Parkplatz 11
  • Radtour ums Meer
    Termin: Sonntag, 10.9. 2017 | 11 bis 16 Uhr Treffpunkt: Naturpark Infozentrum Steinhude
  • Naturpark-Kino: Magie der Moore
    Termin: Sonntag, 24.9.2017 | 16 bis 17.30 Uhr Veranstaltungsort: Naturpark Infozentrum Steinhude
  • Führung durch die Ausstellung im Naturparkhaus in Mardorf
    Eine Zeitreise durch die Moore: Bei einer Führung durch die interaktive Ausstellung wird die ansonsten schwer zugängliche Moorlandschaft erlebbar. Eine Naturpark-Mitarbeiterin erläutert, welche Bedingungen ein gesundes Moor braucht, wie das Leben der Torfbauern aussah und welche Spezialisten im Moor leben. Was am besten für Moor- und Klimaschutz ist, lässt sich an Stationen selbst ausprobieren.
    Termine: Mittwoch, 27.9.2017, und Donnerstag, 28.9.2017 | jeweils 10 bis 12 Uhr Ort: Uferweg 118, 31535 Mardorf

 

Führung durch das Naturparkhaus Mardorf - Foto: Region Hannover

 

Amtliche WARNUNG vor FROST
Es besteht die Gefahr des Auftretens von Frost

21.01.2020, 20:01 bis 22.01.2020, 10:01 für Region Hannover

Anzeige

Aktuelle Webcam

BSV-Steinhude
Webcam BSV-Steinhude, anklicken zum Vergrößern

21.01.20, 15:45
[Alle Webcams]
Anzeige

Aktuelle Termine

Termine in der Kunstscheune
29.12.2019 bis 26.01.2020
Farben zum Verlieben - Bilder von Christina Kallmeyer

MTV Großenheidorn - Heimspiel 1. Herren
25.01.2020
1. Herren MTV Großenheidorn - MTV Lehrter SV, 19.30 Uhr, Halle IGS Wunstorf

Naturerlebnisse der ÖSSM speziell für Kinder
25.01.2020
Wolf oder Hund, 10-15 Uhr, ÖSSM Winzlar

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

Sonntagsspaziergang

19.01.2020, 16:01
[Alle Fotos][Neue Fotos]