Tag des offenen Denkmals in der Meerregion

Tag des offenen Denkmals in der Meerregion
Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12.9.2021, lädt auch in der Meerregion dazu ein, spannende Baudenkmäler zu entdecken.
Map data © OpenStreetMap contributors CC-BY-SA, Imagery © Mapbox

Tag des offenen Denkmals

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals steht unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“
Fast 4.000 historische Bauwerke und Veranstaltungen lassen sich beim Tag des offenen Denkmals am 12. September 2021 bundesweit entdecken – vor Ort und per Mausklick im Internet - koordioniert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Der Denkmaltag ist der deutsche Beitrag zu den "European Heritage Days". Diese Aktion geht zurück auf eine Idee des französischen Kulturministers Jack Lang, der 1984 erstmals in Frankreich Denkmale der Öffentlichkeit zugänglich machte. Schon ein Jahr später griffen einige Länder diese Idee auf, die in der Folge immer mehr Anhänger fand. 1991 wurden die European Heritage Days vom Europarat unter seiner Schirmherrschaft initiiert und neun Länder, darunter auch Deutschland, nahmen daran teil. Seit 1993 koordiniert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz den Tag des offenen Denkmals in Deutschland. Der Grundgedanke der europaweiten Aktion ist, dass jährlich im September sonst nicht zugängliche Denkmale und historische Stätten kostenfrei für Besucher öffnen und besondere Veranstaltungen am Denkmaltag stattfinden. So möchten die European Heritage Days auf die Vielfalt des europäischen Kulturguts aufmerksam machen.

 

Denkmäler in der Region um das Steinhuder Meer

Die Wunstorfer Stiftskirche ist am Tag des offenen Denkmals zu besichtigen

In der Nähe von Steinhude öffnen am Tag des Denkmals:

  • die Sigwardskirche in Idensen von 10 bis 18 Uhr, halbstündlich finden Führungen statt, im Garten der Kirche wird zu gemeinsamen Gesprächen eingeladen
  • die Wunstorfer Stiftskirche St. Cosmas und Damian ist nach umfangreichen Renovierungsarbeiten von 11.30 - 17 Uhr zu besichtigen.Mitarbeiter der Klosterkammer Hannover für Gespräche und Erläuterungen zur Verfügung
  • das Alte Pfarrhaus und Heimatmuseum in Wiedensahl ist von 120-18 Uhr geöffnet, Führungen finden um 11, 13 und 15 Uhr statt.
  • das Wilhelm-Busch-Geburtshaus in Wiedensahl ist von 10-18 Uhr geöffnet, Führungen durch die Ausstellung um 12 und 16 Uhr, eine Führung durch den Ort wird um 14 Uhr angeboten.
    Zu dem ist die Dorfkirche St. Nicolai geöffnet.
  • im Altenteilerhaus in Barsinghausen geben Architekt, Handwerker und Bauherren Auskunft über die Sanierungsarbeiten des alten Fachwerkhauses.

 Eine deutschlandweite Karte mit allen Gebäuden finden Sie unter Tag-des-offenen-denkmals.de/.


 

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Es besteht die Gefahr des Auftretens von Windböen

23.09.2021, 10:09 bis 23.09.2021, 20:09 für Region Hannover

Anzeige
Ferienhäuser und Ferienwohnungen Luerssen

Aktuelle Webcam

Uferpromenade
Webcam Uferpromenade, anklicken zum Vergrößern

23.09.21, 13:23
[Alle Webcams]
Anzeige
Ferienhäuser und Ferienwohnungen Luerssen

Aktuelle Termine

Termine in der Kunstscheune
01.09.2021 bis 26.09.2021
Malerei aus zwei Jahrhunderten: Paul Smalian und Gabriele Apeldorn

Sonderausstellung: Paul Smalian im Fischer- und Webermuseum
07.09.2021 bis 30.10.2021
Di.-Sa.: 13.00 – 17.00 Uhr, So.: 11.00 – 17.00 Uhr

Wanderungen und Radtouren durch den Naturpark
24.09.2021
Erlebniswanderung ins Tote Moor, 10-12 Uhr, ab Mardorf, Anmeldung erforderlich

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

Steinzwerg im Meer

07.09.2021, 19:09
[Alle Fotos][Neue Fotos]