ABGESAGT: Mordskrawall auf der Waldbühne Otternhagen

ABGESAGT: Mordskrawall auf der Waldbühne Otternhagen
Die Theatersaison 2020 wurde abgesagt. Die Termine werden ins nächste Jahr verlegt, Karten behalten ihre Gültigkeit.

Map data © OpenStreetMap contributors CC-BY-SA, Imagery © Mapbox

Das zauberhafte Elfenmusical

Mirinda hat meist nur Unsinn im Kopf und zaubert sogar unerlaubt mit Elfenstaub. Im Zaubern ist sie sehr geschickt und allen anderen Elfenmädchen in ihrem Alter weit voraus. Doch leider ist Mirinda oft traurig, denn niemand weiß, wer ihre Eltern sind. Deshalb macht sie sich auf die Suche nach ihnen und gerät dabei in spannende Abenteuer. Viele Freunde stehen Mirinda bei diesen gefahrvollen Erlebnissen zur Seite: die Elfenkinder Cyndi und Flori, die Schmetterlinge Nelly und Wing und die bärenstarke Hummel Bruno Bombo. Denn Mirinda braucht gute Freunde im Kampf gegen die gefräßigen Schwarzwespen mit dem trotteligen Hauptmann Ricco Giftstachel an der Spitze. Und schließlich gibt es noch die mysteriöse, kaltherzige Elfenfrau Lulu Morgenreif. Welche Rolle spielt sie in dieser Geschichte? Wird es Mirinda Zauberwind am Ende gelingen, endlich das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften?

 

Mordskrawall im Hühnerstall

Der Untertitel sagt schon alles: Turbulent geht es zu auf dem Hühnerhof, auf dem sich neben dem etwas schnarchnasigen Hahn Hannibal, einigen zum Teil recht zart besaiteten Hühnern, frechen Küken auch noch der alternde Hofhund Leo, die eingebildete Katzendame Karlotta, Eule Eulalia, Maik Maus und die gestrenge Gänsedame Gundula samt Kinderschar tummeln. Turbulent vor allem, seit sich das Huhn Vroni für eine Taube hält. Noch viel mehr aber, seit die Brieftauben Hermes und Hermine nach einer Fehllandung auf dem Hof vor dem Fuchs Freddy warnen, den sie in der Nähe gesichtet haben. Oh nein! Mit dem alten, müden Leo kann man dem keine Angst mehr einjagen, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis er sich auf dem Hof zu schaffen machen wird. Ein guter Plan muss her! – Und die Hilfe der Kinder im Publikum, ohne die weder eine wirklich furchterregende Hundemeute ertönen würde, die den Fuchs vorläufig abschreckt, noch alle Vorbereitungen für die große, fein ausgetüftelte Abschreckaktion laufen würden. Mit einem wahren Orchester unheimlicher Geräusche schaffen sie es schließlich, den schlauen Jäger endgültig in die Flucht zu schlagen.

 

Karten und Infos

Karten können bestellt werden bei

der Waldbühne Otternhagen, Telefon: (05032) 939903
der Buchhandlung Biermann in Neustadt
dem Famila Markt im Gewerbegebiet Neustadt
dem Kulturbüro Garbsen, Garbsen/Rathaus
der Hannover Tourismusinformation, Hannover, Ernst-August-Platz 8

Online unter: karten@waldbuehne-otternhagen.de

 

Waldbühne Otternhagen e.V.
An der Waldbühne 1
31535 Neustadt
www.waldbuehne-otternhagen.de


 

Anzeige

Aktuelle Webcam

[Alle Webcams]
Anzeige
Ferienhaus Steinhude im Fischerweg

Aktuelle Termine

Steinhuder Museen: Textilausstellung zeigt Quilts von traditionell bis modern
28.08.2020 bis 31.10.2020
Neuer Winkel 8, Steinhude, Mi-Sa. 13-17 Uhr, So. 11-17 Uhr

Termine in der Kunstscheune
02.09.2020 bis 27.09.2020
Wasser und Licht - Ausstellung von Ricarda Buttkus & Chacha Scholz

Oldtimer-Treff Steinhude
23.09.2020
Scheunentreffen des AC Wunstorf 18.00 – 22.00

[Alle Termine]