Aal gebraten

Normale Portion für 4 Personen, Zeitaufwand ca. eine Stunde

Zubereitung

875 g Aal Salz 1 Zitrone 1 Lorbeerblatt 50 g Butter Aal ausnehmen, säubern. In 10 cm lange Stücke schneiden. Salzen. Nebeneinander in eine feuerfeste Form legen. Zwischen die Aalstücke Zitronenscheiben ohne Kerne und je ein Stückchen Lorbeerblatt legen. Butter über den Fisch verteilen. Im heissen Backofen etwa 30 Minuten schön braun braten. Beilagen: Toastbrot ohne Butter, weil der Aal fett genug ist. Oder Petersilienkartoffeln und Gurkensalat.

 

Anzeige
funktion5 GmbH

Aktuelle Webcam

Nordufer Tele
Webcam Nordufer Tele, anklicken zum Vergrößern

19.04.18, 19:40
[Alle Webcams]
Anzeige
Paulaner Wirtshaus am Ostenmeer

Aktuelle Termine

Krimikreuzfahrt auf dem Steinhuder Meer
20.04.2018
Krimidinner: Der Tote vom Steinhuder Meer (bereits ausverkauft)

Moorwanderung - mit dem Boot ins Moor
20.04.2018
10 Uhr, Touristinfo Scheunenviertel Steinhude

Tag der offenen Tür beim Tennisclub Großenheidorn
21.04.2018
14 - 17 Uhr

[Alle Termine]