Ritterturnier auf Schloss Landestrost

Ritterturnier auf Schloss Landestrost
Vom 25. bis 28. Mai ziehen wieder die Ritter auf Schloss Landestrost in Neustadt ein! Allerlei Gaukler, Narren, Markthändler und Spielleute lassen das Mittelalter vor historischer Kulisse wieder auferstehen. 
 

Eintrittskarten zu gewinnen

Die Gewinner unseres Gewinnspiels stehen fest und wurden benachrichtigt!

Steinhude-am-Meer.de wünscht viel Spaß! 

 

Buntes Marktgeschehen wie vor 700 Jahren

Fakir Rudolpfo kommt zum MittelalterspektakelBesucher können auf dem Schlossgelände einen historischen Marktalltag mit buntem Marktgeschehen erleben, ein Spektakel für Auge, Ohr und auch für den Magen. Das Rad der Zeit scheint zurückgedreht, um 700 Jahre ins Mittelalter.
Handwerksleute, gekleidet wie einst, können bei der Ausübung alter Handwerkskünste bestaunt und sogar selbst Hand anlgelegt werden. Unter den über 50 Handwerker- und Händlerständen gibt es den fast vergessenen Punzierer, den Lederer und einen Portraitmaler zu sehen. Sie alle zeigen ihre Fertigkeiten und bieten ihre selbstgefertigten Waren zum Kauf an.
Die Kunst des Bogenbaus kann im Lager der Glaghaile Sippe bewundert werden. Wer Kraft und Augenmaß miteinander verbindet, kann sich beim historischen Bogenschießen der eigenen Prüfung unterziehen.

 

Puppenspieler Christopher von Allauenberg beim Ritterspektakel auf Schloss LAndestrostAber auch Kaufleute, die alle Welt fahrend erkunden, auf der Suche nach Schätzen, bieten ihre Ware feil - Schnitzereien aus Afrika, Met und Weihrauch, stolze Schwerter und edle Gewande. Der Marktvogt kontrolliert die Maße und Gewichte und lässt manch armen Sünder des Platzes verweisen. Wahrsager und Wunderheiler treiben ihr Unwesen und auch das Bettelvolk fehlt nicht.  

 

Spielleute und Gaukler

Donner & Doria sorgen beim Ritterturnier auf Schloss Landestrost für musikalische Unterhaltung

Im Zentrum des bunten Treibens aber stehen die Musikanten, mit ihren alten Liedsätzen und mittelalterlichen Melodeyen. Es erklingen historische Instrumente wie Sackpfeifen, Schalmeien, Hörner, Flöten, Cister, Fiedel und Trommeln.

Die Spielluden von „FABULA“ und der „Murkelei“ lassen historische Musik erklingen – wohltuend dem Ohre, mitreißend zum Tanze, aber auch leise fürs Gemüt. In altertümlicher Gewandung spielen die Musikanten von „Donner und Doria“ überlieferte mittelalterliche Melodien und eigene Lieder auf mittelalterlichen Instrumenten wie Dudelsack, Schalmeien, Waldzither und Laute.

 

Gaukler Immer noch Frank tritt beim Ritterspektakel in Neustadt aufDer Gaukler „Immer noch Frank“ aus dem hohen Norden unterhält mit loser Zunge das Volk und sorgt mit seinen Kunststücken für Kurzweyl. Der Puppenspieler „Christopher vom Allaunberg“ entführt die kleinen Ritter und Prinzessinnen mit seinen Geschichten in die Zeit des Mittelalters. Eine atemberaubende Feuer- und Fakirshow sowie Kunststücke mit dem Nagelbrett zeigt der große „Rudolfo“ aus dem Berliner Lande, und bringt damit das Volk zum Staunen.

 

Spektakel für Groß und Klein

Die Roten Adler

Auch an die Kleinen ist gedacht. Es gibt Stände und Aktionen speziell für das kleine Volk. Ob beim Kinderbogenschießen oder beim Kampf gegen einen Ritter - ein Jeder ist aufgerufen seinen Mut zu beweisen. An historischen Ständen können sich die Kleinen in der Handwerkskunst des Töpferns und Filzens ausbilden lassen oder im historischen Karussel durch Muskelkraft fortbewegen

An den lodernden Feuerstellen kann man die Ritter vom „Banner des roten Adler“ in ihrem Lager bei Raufereien und Auseinandersetzungen beobachten. Bei den Knechten und Mägden wird üppig gekocht und dann ordentlich getafelt.  

 

Großes Ritterturnier auf Schloss Landestrost

Großes Nachtturnier beim Mittelalterspektakel auf Schloß LandestrostAm Wochenende verspricht das große Ritterturnier zu Pferde Spannung und Unterhaltung der ganz besonderen Art. Hoch zu Roß kämpfen die Ritter um die Gunst der Prinzessin. Am Samstag gegen 20.00 Uhr steht das „Große Nachtturnier“ mit dem Ritt durch Feuer und Flammen an. Hunderte von Fackeln und Kerzen erhellen das historische Markttreiben. Dabei wird es einen wilden Feuerreigen mit wirbelnden Ketten und tanzenden Feuerschalen geben, die sich Irrlichter gleich durch die Nacht bewegen, atemberaubende Kunststücke wie Feuerschlucken und Feuerspucken werden zu sehen sein.

Der Markt öffnet am Donnerstag, Samstag und Sonntag mit dem Fanfarenstoß um 11 Uhr, Freitag erst um 15 Uhr. 

 

Fotos vom Ritterturnier

MittelalterspektakelFotos vom Neustädter Ritterturnier finden Sie in unserer Rubrik "Neustadt" 

 

Anzeige
Ferienhaus Steinhude im Fischerweg

Aktuelle Webcam

Scheunenviertel
Webcam Scheunenviertel, anklicken zum Vergrößern

23.10.17, 09:20
[Alle Webcams]
Anzeige
British Lifestyle

Aktuelle Termine

Mit Davidsschild und Menora. Bilder jüdischer Grabstätten aus Hannover und Wunstorf
24.08.2017 bis 23.11.2017
Ausstellung: Bilder jüdischer Friedhöfe, Wunstorf-Info, Südstr. 1, Wunstorf

Historische Abendführung durch Steinhude
24.10.2017
15:00 - 16.30 Uhr, Treffpunkt Strandterrassen

Termine in der Kunstscheune
27.10.2017 bis 19.11.2017
Sehen - Erfassen - Malen, Aus der Realität auf die Leinwand von Alfred Reinhold

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

Insel Wilhelmstein
Insel Wilhelmstein
15.10.2017, 13:10
[Alle Fotos][Neue Fotos]