Neue Verordnung: Steinhuder Meer schafft rauchfreie Bereiche

Neue Verordnung: Steinhuder Meer schafft rauchfreie Bereiche
Der Brandschutz für Moorgebiete und insbesondere der Schutz der Passivraucher soll verbessert werden. Die "Nichtraucherschutzverordnung Steinhuder Meer" ergänzt den bestehenden Nichtraucherschutz (Rauchverbot in Gaststätten).

Nichtraucherstrände aus Italien als Vorbild für das Steinhuder Meer

„Der Umweltschutz hat in der Region seit jeher Vorrang und die Emissionen der Raucher und insbesondere die Wasserverschmutzung mit achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen sind ein großes Umweltproblem“, kommentiert Ruth Händle, Vorsitzende der Initiative Rauchfreie Seen e.V. „Der Erfolg der rauchfreien Kneipen soll auf das Steinhuder Meer übertragen werden“, so Händle weiter.

Auch die öffentlichen Nichtraucherstrände in Italien in der Nähe von Venedig haben sich durchgesetzt. Die Quote der Gäste, die zum Glimmstängel greifen, sei um 5% gesunken.

„Da ich selber Raucher bin, finde ich im Sinne der Raucher die geplante Gesetzesänderung schlecht, im Sinne des Brandschutzes der Moorgebiete begrüße ich die Regelung“, kommentiert ein Steinhuder Feuerwehrmann, dessen Name nicht veröffentlicht werden soll, die geplante Erweiterung zum Rauchverbot in Niedersachsen.

 

Regelung greift mit der Saison 2013: Kontrolle kaum durchsetzbar

Zu möglichen Bußgeldern habe man in diesem Zusammenhang noch keine Regelung gefunden, möchte sich aber an den Kneipenregelungen orientieren. Das Ordnungsamt wird nur nach Beschwerden aktiv. Allerdings gibt es auch einen Wermutstropfen für die segelnden Nichtraucher:
Für die Kontrolle des Gesetzes fehlt am Steinhuder Meer zusätzliches Personal.

 

Umfrage:

Glauben Sie, dass sich ein Rauchverbot auf dem Steinhuder Meer durchsetzen lässt?

Diskutieren Sie auch auf Facebook zum Thema!

 

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.

25.02.2018, 20:02 bis 26.02.2018, 01:02 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Es muss mit Glätte durch verbreitet sehr starke Reifablagerungensowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

25.02.2018, 15:02 bis 26.02.2018, 12:02 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Es muss mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

25.02.2018, 17:02 bis 26.02.2018, 12:02 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor FROST
Es besteht die Gefahr des Auftretens von Frost(Stufe 1 von 2).

25.02.2018, 17:02 bis 26.02.2018, 12:02 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor FROST
Es besteht die Gefahr des Auftretens von Frost(Stufe 1 von 2).

25.02.2018, 17:02 bis 26.02.2018, 17:02 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Es besteht die Gefahr des Auftretens von leichtem Schneefall (Stufe1 von 4). Verbreitet wird es glatt.

25.02.2018, 20:02 bis 26.02.2018, 01:02 für Region Hannover

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Es besteht die Gefahr des Auftretens von verbreiteter Glätte(Stufe 1 von 3).

25.02.2018, 15:02 bis 26.02.2018, 12:02 für Region Hannover

Anzeige
Filou

Aktuelle Webcam

Uferpromenade
Webcam Uferpromenade, anklicken zum Vergrößern

25.02.18, 22:26
[Alle Webcams]
Anzeige

Aktuelle Termine

Termine in der Kunstscheune
23.02.2018 bis 25.03.2018
"Im Gespräch - Malerei trifft Fotografie" von Martina Veenhoven & Manfred Wilke

Polarfoscher Arved Fuchs zu Gast beim Seglertreff
01.03.2018
ab 19. 30 Uhr in den Steinhuder Strandterrassen (bereits ausverkauft)

Krimi-Kreuzfahrt auf dem Steinhuder Meer und Krimimusical im Zoo
03.03.2018
Krimimusical: Edgar Wallace und der Hexer von Yukon Bay, ab 18.30 Uhr, Erlebnis-Zoo Hannover

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

Es t(r)aut sich
Es t(r)aut sich
16.02.2018, 09:02
[Alle Fotos][Neue Fotos]