Afrikamarkt in Steinhude

Afrikamarkt in Steinhude
Der Afrikamarkt präsentiert vom 02. bis 04. September wieder die ganze Vielfalt des afrikanischen Kontinents. Vom Scheunenviertel bis zu den Strandterrassen erklingen afrikanische Rhythmen, verbreiten farbenprächtige Gewänder Sommerstimmung und laden exotische Spezialitäten zu einem kulinarischen Ausflug auf den vielfältigen Kontinent ein.

Programm Afrikamarkt Steinhude

Am Freitag ab 14 Uhr sowie am Samstag und Sonntag ab 10 Uhr bietet das Programm unter anderem Konzerte, Modenschauen, Lesungen und Podiumsdiskussionen. Informationen gibt es auf der Internetseite www.afrikamarkt.com.

Bitte beachten Sie die
Fotos der Vorjahre in der Fotogalerie Afrikamarkt.

In diesem Jahr sind sich Steinhude und Afrika auf eine besondere Art ganz nah. Am Freitag und Samstag um 16 Uhr sowie am Sonntag um 16:30 Uhr gibt es eine Live-Schaltung zu Radio Fadeco in Tanzania. Die Hörer in Kagera, in der abgelegenen Grenzregion zu Ruanda und Uganda, und die Besucher des AFRIKAMARKTES können sich unmittelbar austauschen und mehr übereinander erfahren.

Über das diesjährige Schwerpunktthema „Menschenrechte und Kinderrechte“ informieren unter anderem der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen, Mama Africa und Plan International. Zwei große Ausstellungstrucks zeigen anschaulich Probleme und Lösungen zu den Themen Wasser und Flucht auf.
Nachhaltige Entwicklungsprojekte stellen zum Beispiel die Solidargemeinschaft Prolufalanga und Hildesheimer Wald sowie viele weitere Initiativen vor.

Bei den Konzerten auf der Bühne im Scheunenviertel treten unter anderem Konatekounda & Hamana Tolon mit dem bekannten Trommelkünstler Billy Nankouma Konaté, Pretty Cashanga (Rock mit afrikanischen Rhythmen), Soko (Afro-Jazz), Ngoma Africa (Afro-Beat) und Benito & Mariella Bause auf. Dazu runden Billy Mo’s Musikzug Wunstorfer Auetaler, die Gospelchöre Singin’ Friends und The Lord’s Prayers, das Afrika-Projekt des Männergesangvereins Dorstadt und Bauchtanz das musikalische Programm ab.

Zur 2. Drummin’ Community Confab erwartet der AFRIKAMARKT wieder Trommelgruppen aus ganz Norddeutschland, die gemeinsame Sessions spielen.
Darunter sind auch Bantafaro, Epba, Mokekaba und Okonfo Rao Kawawa. Die Trommelakademie bietet Trommel-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene sowie für Kinder an; am Sonntag unterrichtet sogar Billy Konaté. Agatha Ngonyani (Kinder- und Jugendbuchautorin und Lesebotschafterin der Stiftung Lesen) mit ihren phantasievollen Geschichten für Kinder und Hartmut Global mit seinen Gedichten zum Thema „Afrika im Herzen“ werden bei ihren Lesungen auf den Strandterrassen die Zuhörer in ihren Bann ziehen.

Täglich präsentieren junge afrikanische Modemacher ihre Kollektionen auf dem Laufsteg auf den Strandterrassen. Auch Schmuck und Frisuren sind Themen der Talkrunden auf der Bühne. Aus dem Bereich der Bildenden Kunst stellen Künstler überall auf dem Markt unter anderem Sandbilder, Ölbilder und Skulpturen aus, die auch zu kaufen sind.

Der gemeinnützige Verein Afrika-Karibuni e. V. organisiert seit 2002 jährlich den AFRIKAMARKT. Mittlerweile gehört er zu den größten afrikanischen Märkten in Norddeutschland und ist in der besonderen Atmosphäre am Steinhuder Meer drei Tage lang eine Attraktion für Ausflügler aus der Region Hannover und Touristen aus ganz Deutschland.

9. AFRIKAMARKT Öffnungszeiten

  • Freitag, 2. September 2011, ab 14 Uhr
  • Samstag, 3. September 2011, ab 10 Uhr
  • Sonntag, 4. September 2011, ab 10 Uhr
Eintritt frei

 

 

Amtliche WARNUNG vor FROST

Anzeige
funktion5 GmbH

Aktuelle Webcam

Alter Winkel
Webcam Alter Winkel, anklicken zum Vergrößern

15.12.17, 22:26
[Alle Webcams]
Anzeige
Steinhuder Personenschifffahrt

Aktuelle Termine

Weihnachtsmärkte in der Seeprovinz
27.11.2017 bis 29.12.2017
Winterzauber Neustadt, Fußgängerzone, Mo. - Sa. 11 - 20 Uhr So. 14 - 19 Uhr

Weihnachtsmärkte in der Seeprovinz
27.11.2017 bis 28.12.2017
Weihnachtsmarkt Wunstorf, Fußgängerzone, Mo. - Do. 11 - 20 Uhr, Fr. 10 - 20 Uhr, Sa. 11 - 20 Uhr, So. 13 - 20 Uhr

Termine in der Kunstscheune
01.12.2017 bis 23.12.2017
HANDKUNSTwerke zur Weihnachtszeit

[Alle Termine]