Von Zobel, Fuchs und Hund [Update]

Von Zobel, Fuchs und Hund [Update]

Mehr als einer Woche versorgte der sellvertretende Inselvogt Stephan Tewes auf dem Wilhelmstein einen zugelaufenen Kleinen Münsterländer, der über das offene Meer auf der Insel Zuflucht gefunden hat. Nun hat er dank Presse und Internet seinen Besitzer wiedergefunden. Der Münsterländer heißt Lorbas ist 10 Jahre alt und gehört einem Revierbesitzer aus Winzlar.

Inhaltsverzeichnis [verbergen]
      Der Münsterländer ist seinem Herrchen aus Winzlar beim Spaziergang weggelaufen, nun ist er wieder zu Hause und alle sind glücklich.

       

       

      Willi, so nannte man das Tier, ist nicht der erste vierbeinige Besucher auf der Insel. Schon einmal war vor Jahren ein Hund auf die Insel über das Eis gelangt und im letzten Jahr war es ein Fuchs.

      Die Freiwillige Feuerwehr Steinhude hatte den Hund bereits von der Insel geholt und er verbrachte auf dem Festland bei Heidrun Zobel die Zeit bis sein Herrchen ihn wohlbehütet abholen konnte.

       

       

      PS. Bei der „Beliebtesten Insel Norddeutschlands“ (NDR Sendung v.26.12.2010) hat der Wilhelmstein = Platz 12 belegt (2 Plätze hinter Sylt). Diese Sendung fand vor ca. 3 Jahren schon mal statt. Hier war der Wilhelmstein noch nicht mal unter den ersten 30 Plätzen vertreten. Darum ein Dankeschön für Ihre Unterstützung.

       

      Anzeige
      Hörwelt Oester

      Aktuelle Webcam

      BSV-Steinhude
      Webcam BSV-Steinhude, anklicken zum Vergrößern

      22.08.17, 07:30
      [Alle Webcams]
      Anzeige
      funktion5 GmbH

      Aktuelle Termine

      Historische Abendführung durch Steinhude
      22.08.2017
      17:00 - 18.30, Treffpunkt Strandterrassen

      Bootsfahrt mit Dämmerschoppen
      22.08.2017
      Anleger Strandterrassen, Boarding 18:30

      ÖSSM - Veranstaltungen & Wanderungen
      22.08.2017
      Naturbeobachtungen im Meerbruch, Wanderung, 14 - 17 Uhr, Treffpunkt: ÖSSM

      [Alle Termine]