Schützenfest Steinhude [Fotos online]

Schützenfest Steinhude [Fotos online]
Im Monat Juli finden in der Seeprovinz die drei wichtigsten Schützenfeste der Region statt. Den Beginn machte Großenheidorn am 1. Wochenende im Juli von Freitag bis Sonntag. Dann folgte Hagenburg am 2. Wochenende von Sonnabend bis Montag. In Steinhude wurde am 3. Wochenende von Sonnabend bis Montag gefeiert. Fotos vom Historischen Ausmarsch am Montagvormittag sind online.

Insider-Tipp: Montagabend nach Hagenburg und Steinhude

Verpassen Sie nicht den Historischen Ausmarsch am Montagvormittag in Steinhude und die Schützenfestabende am Montag (richtig: Montag!) im Festzelt von Hagenburg und Steinhude.

Stöbern Sie in den Fotos zum Schützenfest.

 

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie das aktuelle Programm zu den Schützenfesten auf den jeweiligen Vereinsseiten [externe Links]:

 

 

Die Schützenausmärsche

Scheibenausmarsch und Könige können erst Montag bekanntgegeben werden!!

Sonntag, 18. Juli :
Von den einzelnen Quartieren zur Graf-Wilhelm-Straße, ab 14 Uhr, An der Friedenseiche, An der Schanze, Kamerun, Tiefental, Großenheidorner Straße, Scharnhorststraße, Braustraße, Vor dem Tore, An der Friedenseiche, Am Graben, Festplatz.
Montag, 19. Juli :
Von den einzelnen Quartieren zur Graf-Wilhelm-Straße, ab 10.30 Uhr, An der Friedenseiche, Am Anger, Kamerun, Bleichenstraße, Hermann-Löns-Weg, Großenheidorner Straße, Osterfeuerberg, Braustraße, Vor dem Tore, An der Friedenseiche, Am Graben, Festplatz.
Kinderausmarsch ab 15 Uhr vom alten Schulhof, Unter den Hestern, An der Schanze, Kamerun, Tiefental, Leinenweberstraße, Vor dem Tore, An der Friedenseiche, Am Graben, Festplatz.

BAUABSCHLUSS DER ZÜGE
D-ZUG : Mittwoch, 14. Juli, ab 19 Uhr bei Christina Tatje, Im Sandbrinke 6.
2. ZUG : Donnerstag, 15. Juli, ab 18 Uhr, auf dem Bauplatz, Scheune von Willi Bühmann, An der Trift.
3. ZUG : Donnerstag, 15. Juli, ab 19.30 Uhr, auf dem Bauplatz, Scheune von Heinrich Harste, Pageskamp.

TREFFPUNKTE DER ZÜGE

Samstag, 17. Juli: Alle Züge treffen sich um 15 Uhr zum Scheibenausmarsch im Schützenheim, Fuhrenweg. 19.15 Uhr, Antreten des Zapfenstreicherkommandos Am Graben und Abmarsch zur Friedenseiche.
Sonntag, 18. Juli: Der Damenzug trifft sich um 12 Uhr im Etehus, Am Anger 2, der 2. Zug 12.30 Uhr in der Scheune von Willi Bühmann und der 3. Zug um 10.30 Uhr bei Fabian Krems, Hermann-Löns Weg 20.
Montag, 19. Juli: Treffpunkt, Damenzug um 8 Uhr bei Christina Tatje, Im Sandbrinke 6, 2. Zug um 8 Uhr in der Scheune von Willi Bühmann und der 3. Zug um 8 Uhr zum Frühstück im Schützenheim.
Alle Züge treten um 15 Uhr auf dem alten Schulhof zum Kinderausmarsch an.

 

 

Bringen und Abholung des Birkengrüns

Das Birkengrün wird in diesem Jahr wieder am Freitag gegen 19 Uhr von dem zuständigen Kommando in die Steinhuder Straßen gebracht, abgeholt wird es vom Schützenverein Steinhude in den geschmückten Straßen Dienstag, 20.Juli ab 14 Uhr.

 

Überraschung beim Kinderspaß

Beim Kinderspaß gibt es wieder eine Überraschung für unsere Kinder nach dem Kinderausmarsch am Schützenfestmontag um 16 Uhr im Festzelt.


 

Eintritt zum Schützenfest

Für jeden Erwachsenen ab 18 Jahre wird  Schützenfestsonnabend und Schützenfestmontag von jeweils 20 bis 24 Uhr Eintritt erhoben in Höhe von 5,00 €.

 

 

Schützenkönige

Die Steinhuder Schützen mussten am letzten Tag ihres Königs- und Pokalschießens noch einmal ihr Bestes geben, vor allem die Schützen, die zum Schluss ins Stechen kamen.

Yannik Barbara setzte sich als Schülerkönig mit 30 Ring durch. Zweite wurde Stephanie Zimmermann mit 30 Ring (im Stechen 29) vor Marius Ziadak mit 29 Ring.

Jungschützenkönig ist wieder wie im Vorjahr Domenik Nienhaus mit 30 Ring vor Julian Schweer mit 27 Ring und Phillip Bishop mit 25 Ring.

Als Damenkönigin feiern die Steinhuder Schützen Tanja Fuchs mit 30 Ring nach Stechen vor Ulrike Wistuba mit 30 Ring und Alexandra Erdmann mit 30 Ring.

Nach siebenjähriger Pause setzte sich Dieter Büsselberg wieder als Bürgerkönig mit 30 Ring vor Michael Ziadak mit 29 Ring und Frank Kruse mit 29 Ring durch.

Thomas Wulf war Bester beim Schützenkönig mit 29 Ring und verwies Heinrich Schweer mit 29 Ring und Frank Kruse mit 28 Ring auf die Ränge.

Orden in Gold gab es für Nils Siedler mit 100 Ring und Teiler 14, Orden in Silber für Michelle Miller mit 100 Ring und  Teiler 17 und Orden Bronze für Marvin Seipelt mit 100 Ring und Teiler 19.

Den Jugendpokal errang Yannik Barbara mit 59 Ring, den Juniorenpokal Domenik Nienhaus mit 59 Ring, den Scharfschützenpokal Carsten Bauer mit 28 Ring, den Küker-Pokal Ina Tatje mit 30 Ring und den Egon-Franke – Pokal Dr. Dirk Bredthauer mit 187 Ring. Den Festungs – Pokal bekam Ina Tatje mit 60 Ring. Der Ratsherren – Pokal errang Ina Tatje mit 60 Ring und der Heinz- Giese – Pokal mit 50 Ring Joachim Kattree.

Dieter Büsselberg konnte sich beim Alters und Senioren-Pokal mit 60 Ring durchsetzen. Bester beim  Robert- Bühmann– Pokal war Dr. Uwe Bredthauer mit 58 Ring. Auf Platz 1 beim Zugwimpel- Schiessen kamen der 3. Zug, dahinter der Damenzug und der 2. Zug.

 

 

Amtliche WARNUNG vor FROST

Anzeige
Ferienhaus Steinhude im Fischerweg

Aktuelle Webcam

Uferpromenade
Webcam Uferpromenade, anklicken zum Vergrößern

12.12.17, 16:53
[Alle Webcams]
Anzeige
Filou

Aktuelle Termine

Weihnachtsmärkte in der Seeprovinz
27.11.2017 bis 29.12.2017
Winterzauber Neustadt, Fußgängerzone, Mo. - Sa. 11 - 20 Uhr So. 14 - 19 Uhr

Weihnachtsmärkte in der Seeprovinz
27.11.2017 bis 28.12.2017
Weihnachtsmarkt Wunstorf, Fußgängerzone, Mo. - Do. 11 - 20 Uhr, Fr. 10 - 20 Uhr, Sa. 11 - 20 Uhr, So. 13 - 20 Uhr

Termine in der Kunstscheune
01.12.2017 bis 23.12.2017
HANDKUNSTwerke zur Weihnachtszeit

[Alle Termine]