10 Jahre Schmetterlingsfarm mit interessanten Ausstellungen [Update]

10 Jahre Schmetterlingsfarm mit interessanten Ausstellungen [Update]

Am 27. Februar 2010 ab 11.00 Uhr eröffnet die Schmetterlingsfarm in Steinhude zur neuen Saison mit einer wundervollen Orchideenausstellung. Zu sehen gibt es etwa 150 Orchideen inmitten tropischer Vegetation. Die 400 Schmetterlinge wurden bereits 14 Tage vorher eingesetzt und schlüpfen täglich. Wer morgens kommt, kann den Schlupf direkt live mit erleben.

Außerdem bieten wir in diesem Jahr folgende Highlights an: 10 Jahre Schmetterlingsfarm am 1. April 2010 sind ein Grund groß zu feiern. Besucher nehmen am 1. April 2010 von 11.00 - 17.00 Uhr an einer Verlosung und einem Sektempfang teil.

 

 

Insgesamt werden 200 Preise, darunter 1 umfangreiches Buch von Sybille von Merian, tropische Schmetterlingsbücher, Edelsteinbücher usw., an die Besucher verlost. Außerdem wird an diesem speziellen Tag einen reduzierter Eintrittspreis erhoben. Ab 18.30 Uhr findet im Anschluß eine große Veranstaltung für geladene Gäste statt. Neu ab 1. Mai 2010 im Insektenmuseum Steinhude ist die Sonderausstellung Exotische Souvenirs " Artenschutz im Urlaub " Mit Kooperation der Zollbehörde werden beschlagnahmte Tiere und Tierprodukte, die unter Artenschutz stehen, gezeigt. Immer mehr Menschen reisen in exotische Länder. Damit steigt auch die Zahl der Reisenden, die geschützte lebende oder tote Tiere oder daraus hergestellte Produkte mit nach Hause nehmen. Meistens geschieht das in Unkenntnis. Besucher haben die Möglichkeit, sich mit dieser außergewöhnlichen Ausstellung vor ihrem Reiseantritt zu informieren. Hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unseren Veranstaltungen und natürlich ganz besonders zum Jubiläum am 1. April 2010 ab 18.30 Uhr ein. Mehr Info finden Sie auf www.schmetterlingsfarm.de

 

 

Sonderausstellung Exotische Souvenirs "Artenschutz im Urlaub"

Ab 1. Mai 2010 im Insektenmuseum Steinhude ist die Sonderausstellung
 
Exotische Souvenirs "Artenschutz im Urlaub"
 
Mit Kooperation der Zollbehörde werden beschlagnahmte Tiere und Tierprodukte, die unter Artenschutz stehen, gezeigt. Immer mehr Menschen reisen in exotische Länder. Damit steigt auch die Zahl der Reisenden, die geschützte lebende oder tote Tiere oder daraus hergestellte Produkte mit nach Hause nehmen. Meistens geschieht das in Unkenntnis.Besucher haben die Möglichkeit, sich mit dieser außergewöhnlichen Ausstellung vor ihrem Reiseantritt zu informieren.
 
Zu finden in Steinhude, 315151 Wunstorf, Am Knick 5, Tel. 05033 - 939451, weitere Informationen unter www.schmetterlingsfarm.de, täglich geöffnet von 11.00 bis 18.00 Uhr

 

 

Die Steinhuder Schmetterlingsfarm feiert den 10. Geburtstag

Die Steinhuder Schmetterlingsfarm feiert den 10. Geburtstag am 1. April 2010 ab 10.00 Uhr. Natürlich sollen die treuen Stammgäste auch mit uns feiern und für diesen Anlaß haben wir uns einige Überraschungen ausgedacht. An dem Jubiläumstag erhalten die Besucher eine vergünstigte Eintrittskarte. Gleichzeitig nehmen Gäste mit dieser Karte an einer Tombola teil. Insgesamt werden 200 Preise u.a. ein dickes Band von Sybille von Merian, viele Bestimmungsbücher und weitere interessante Preise verlost. Die Eintrittskarte berechtigt auch zum Verzehr einer kostenlosen Bratwurst, die im Aussenbereich des Museums gegrillt wird. In der Freiflughalle haben die ersten 50 Besucher die Möglichkeit ihren persönlichen Glücksschmetterling fliegen zu lassen. Ein alter Brauch in vielen anderen Ländern und heute auch bei uns. Eine Sektbar für die Großen und Überraschungen für die Kleinen runden den Besuch ab. An diesem Tag ist das Museum und die Schmetterlingsfarm bis 17.00 Uhr für Besucher geöffnet, ab 18.30 Uhr werden geladene Gäste erwartet. Ein kurzer Rückblick: Im Jahre 1999 haben wir nach jahrelangen Auslandsaufenthalt die Einrichtung "Insects World", das Insektenmuseum mit Freiflugvoiliere für exotische Schmetterlinge errichtet. Die ehemalige Schlammkuranstalt wurde uns unentgeltlich, von der Stadt Wunstorf, zur Verfügung gestellt. Etwa 1 Jahr dauerte die Umbauphase und am 1. April 2000 feierten wir die Eröffnung. Die Einrichtung etablierte sich sehr schnell und wurde zum Publikumsmagneten für Gäste aus Nah und Fern. 2 Jahre später folgte die Freiflughalle. Hier können Gäste nun das tropische Klima, mit den passenden Gewächsen und die Entwicklung der Schmetterlinge vom Ei bis zum fertigen Insekt live erleben. Das Gebäude der ehemaligen Schlammkuranstalt war trotz Umbaumassnahmen in keinem guten Zustand und so fassten wir 2006 den Entschluss, das Gebäude von Grund auf zu erntkernen, zu sanieren und auch das Obergeschoss mit auszubauen. Am 17. März 2007 wurde die Schmetterlingsfarm und das Insektenmuseum mit neuem Glanz, nach Restaurierung, wieder eröffnet. Im Innenbereich finden Gäste nun eine komfortable und moderne Ausstattung, gepaart mit einem neuen Konzept der Besucherlenkung und Darstellung der Exponate. Es kamen verschiedene Themenbereiche hinzu wie der Edelsteingarten, das Dunkelkabinett, die große Terrarienanlage für Großinsekten/Spinnentiere und das Insektenkino. Besonderen Wert haben wir immer auf einen barrierfreien Zugang und guten Service gelegt. In jedem Jahr gab es stets Führungen und Sonderveranstaltungen, wie die Orchideenausstellungen, Vogelspinnenfütterungen und vieles mehr. Wir möchten Sie als Vertreter der Presse ganz herzlich einladen den 10. Geburtstag mit uns zu feiern.

 

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN

Anzeige
Ferienhaus Steinhude im Fischerweg

Aktuelle Webcam

BSV-Steinhude
Webcam BSV-Steinhude, anklicken zum Vergrößern

13.12.17, 18:01
[Alle Webcams]
Anzeige
Ferienhaus Steinhude im Fischerweg

Aktuelle Termine

Weihnachtsmärkte in der Seeprovinz
27.11.2017 bis 29.12.2017
Winterzauber Neustadt, Fußgängerzone, Mo. - Sa. 11 - 20 Uhr So. 14 - 19 Uhr

Weihnachtsmärkte in der Seeprovinz
27.11.2017 bis 28.12.2017
Weihnachtsmarkt Wunstorf, Fußgängerzone, Mo. - Do. 11 - 20 Uhr, Fr. 10 - 20 Uhr, Sa. 11 - 20 Uhr, So. 13 - 20 Uhr

Termine in der Kunstscheune
01.12.2017 bis 23.12.2017
HANDKUNSTwerke zur Weihnachtszeit

[Alle Termine]