Freyfischer und Brassenkandidaten 2010

Freyfischer und Brassenkandidaten 2010
Am 25.01.2010 wurden im Hotel Restaurant Alter Winkel der neue Freyfischer Umweltminister Hans-Heinrich Sander und die Brassenkandidaten für den nächsten Fischerkreidag am 14. - 16. Mai 2010 offiziell vorgestellt. Das traditionelle Fischerfest wird von der Werbegemeinschaft Steinhude am Meer und dem Steinhuder Fischerverein in jedem Jahr nach Himmelfahrt ausgerichtet.

Der Titel des Freyfischers wird alle 2 Jahre neu vergeben. Bei einer gemütlichen Kaffeerunde wurden die Pressevertreter über den Nachfoger der noch amtlichen Freyfischerin und MdB Caren Marks und die beiden neuen weiblichen Brasssenkandidaten informiert.

 

 

Der niedersächsische Minister für Umwelt und Klimaschutz Hans-Heinrich Sander freut sich nicht nur auf die Zusammenarbeit mit der Steinhuder Werbegemeinschaft und den Fischerverein, der gemeinsam das Traditionsfest Fischerkreidag ausrichtet, er hat sich auch schon klare Ziele gesteckt, was das Winterfahrverbot und die Fischjagd der Kormorane am Steinhuder Meer betrifft. Im Anschluß des Pressetermins ließ sich Minister Sander noch durch eine Steinhuder Aalräucherei führen.

Alle Informationen über Freyfischer, Brassen und den Fischerkreidag finden Sie auf www.fischerkreidag.com

 

 

Freyfischer 2010 - Minister Hans-Heinrich Sander

Hans-Heinrich Sander ist seit dem 4. März 2003 Niedersächsischer Umweltminister und Abgeordneter des Niedersächsischen Landtags, seit März 2008 ist Sander Niedersächsischer Minister für Umwelt und Klimaschutz

Zuvor war Sander Rektor einer Grund- und Hauptschule in Bevern. Daneben bewirtschaftete er seinen landwirtschaftlichen Betrieb, den er von seinen Eltern übernommen hatte. 1968 trat Sander der FDP bei. Nach Mittlerer Reife, landwirtschaftlicher Lehre und dem Besuch der höheren Landbauschule machte Hans-Heinrich Sander zunächst seinen Abschluss als staatlich geprüfter Landwirt. Ein landwirtschaftlicher Arbeitsunfall hatte zur Folge, dass Hans-Heinrich Sander dann nach dem Abitur an der Pädagogischen Hochschule in Göttingen Lehramt studierte. 1973 wurde er in den Schuldienst übernommen.

 

 

Sander ist seit 1973 Ratsherr in Golmbach, seit 1981 Ratsherr in der Samtgemeinde Bevern und war dort von 2001 - 2003 Samtgemeindebürgermeister.

Von 1973 bis 2006 war er Mitglied des Kreistages in Holzminden und von 1981 bis 1986 sowie von 1996 bis 2004 war er stellvertretender Landrat.

Hans-Heinrich Sander wurde am 18. April 1945 in Golmbach geboren, er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Golmbach.

Umweltminister Sander ist Mitglied beim Naturschutzbund (NABU) und beim Niedersächsischen Landvolk. Er ist Kuratoriumsvorsitzender der Niedersächsischen Wattenmeerstiftung und Stiftungsvorsitzender und Vorstandsvorsitzender der Niedersächsischen Umweltstiftung. Zum 30. Mai 2003 wurde er von der Bundesregierung in das Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) berufen.

Im November 2005 wurde Hans-Heinrich Sander vom Bundesrat zum stellvertretenden Mitglied des Beirates der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen benannt.

Quelle: www.umwelt.niedersachsen.de

 

Brassenkandidaten 2010 - Dr. Ingela Schweer und Anke Schulze

Mit den neuen Steinhuder Brassenkandidaten Dr. Ingela Schweer und Anke Schulze sitzen erstmals zwei Frauen auf einmal auf dem Drebel. Eine neue Herausforderung für Neptun und seinen Gehilfen Julius steht also an.

 

 

Dr. Ingela Schweer bekommt die Ehrung für ihren unermüdlichen Einsatz im Steinhuder Fischer- und Weber- sowie im Spielzeugmuseum des Steinhuder Scheunenviertels.

Anke Schulze wird für die Jugendarbeit und ihr Engagement im Schützenverein Steinhude geehrt.

 

Alle Informationen und Fotos über Freyfischer, Brassen und den Fischerkreidag finden Sie auf http://www.fischerkreidag.com/

 

Vorläufiges Programm Fischerkreidag 2010

Freitag, 14.05.2010

17.00 Uhr Empfang der Gäste zum Fischermahl vor den Steinhuder Strandterrassen
18.00 Uhr Fischermahl mit geladenen Gästen im Zunftlokal der Fischer „Zum Alten Krug“, Unter den Heestern
18.00 - 22.00 Uhr Aufbau und Öffnung der Stände bei musikalischer Unterhaltung

Samstag, 15.05.2010

12.00 Uhr Offizielle Eröffnung auf dem Drebel
13.00 - 15.00 Uhr Auftritte von Chören, u. a. dem Shanty Chor, auf dem Drebel
15.00 Uhr Brassenschlag auf dem Drebel
18.00 – 20.00 Uhr Irish Folk mit Chris Blevins
20.00 – 24.00 Auftritt von einer Kapelle

Sonntag, 16.05.2010

10.00 Uhr Gottesdienst zum Fischerkreidag am Steinhuder Meer
11.00 – 14.00 Uhr Frühschoppenkonzert mit den Original Deistertalern auf dem Drebel
14.30 Uhr Auftritt eines Chores
16.00 Uhr Torfkahnregatta auf dem Steinhuder Meer
18.00 Uhr Siegerehrung Torfkahnregatta mit musikalischem Abschlusskonzert vom Musikzug Steinhude am Meer

 

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

Anzeige

Aktuelle Webcam

Alter Winkel
Webcam Alter Winkel, anklicken zum Vergrößern

23.11.17, 15:56
[Alle Webcams]
Anzeige
Filou

Aktuelle Termine

Mit Davidsschild und Menora. Bilder jüdischer Grabstätten aus Hannover und Wunstorf
24.08.2017 bis 23.11.2017
Ausstellung: Bilder jüdischer Friedhöfe, Wunstorf-Info, Südstr. 1, Wunstorf

Mit Davidsschild und Menora. Bilder jüdischer Grabstätten aus Hannover und Wunstorf
23.11.2017
19 Uhr, Finissage -Thema: "Leben nach dem Leben. Das Judentum über Sterben und Tod"

Dinnershow mit Knalleffekt [Leider abgesagt]
25.11.2017
ab 19 Uhr, Strandterrassen Steinhude, Karten nur im Vorverkauf

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

The Dome
The Dome
29.10.2017, 15:10
[Alle Fotos][Neue Fotos]