Stadtjugendring vergibt Zuschüsse - Antragsfrist endet am 31.03.2003!

Alle Wunstorfer Jugendgruppen, die in diesem Jahr für ihre Kinder- und Jugendmaßnahmen städtische Zuschüsse verwenden möchten, haben bis zum 31. März die Gelegenheit, einen Antrag beim Stadtjugendring abzugeben.
Zuschußberechtigte Maßnahmen sind neben den Jugendlagern und -fahrten auch Aus- und Fortbildungen von Jugendleitern, Projekte der offenen Jugendarbeit, Materialbeschaffungen sowie internationale Begegnungen in Wunstorf. Genauere Informationen gibt die entsprechende städtische Richtlinie. Antragsformulare und Richtlinien können auf der Homepage des Stadtjugendringes herunter geladen werden. Sie können auch beim 1. Vorsitzenden Holger Battermann, Im Sandfelde 9A, 31515 Wunstorf, E-Mail:1.Vorsitzender@Stadtjugendring-Wunstorf.de oder Tel./Fax: 05031 /15325 angefordert werden. Beim 1. Vorsitzenden müssen die Anträge bis Ende März abgegeben werden. Anträge per Mail können nicht berücksichtigt werden, da eine Unterschrift des Maßnahmenleiters erforderlich ist. Nach Sichtung durch den Vorstand wird die Mitgliederversammlung des Stadtjugendringes am 08. Mai über die Vergabe der städtischen Zuschüsse an Wunstorfer Jugendgruppen entscheiden. Der Stadtjugendring regelt seit 1998 ehrenamtlich die Weitergabe der budgetierten Zuschüsse der Stadt an Wunstorfer Jugendgruppen.

 

Anzeige
funktion5 GmbH

Aktuelle Webcam

BSV-Steinhude
Webcam BSV-Steinhude, anklicken zum Vergrößern

19.04.18, 19:45
[Alle Webcams]
Anzeige
Filou

Aktuelle Termine

Krimikreuzfahrt auf dem Steinhuder Meer
20.04.2018
Krimidinner: Der Tote vom Steinhuder Meer (bereits ausverkauft)

Moorwanderung - mit dem Boot ins Moor
20.04.2018
10 Uhr, Touristinfo Scheunenviertel Steinhude

Tag der offenen Tür beim Tennisclub Großenheidorn
21.04.2018
14 - 17 Uhr

[Alle Termine]