Beobachtungstipp vom Naturpark

Eine der faszinierendsten Erscheinungen für Naturfreunde ist der Kranichzug. Im Herbst eines jeden Jahres versammeln sic...
Eine der faszinierendsten Erscheinungen für Naturfreunde ist der Kranichzug. Im Herbst eines jeden Jahres versammeln sich für längere Zeit im Gebiet um Rügen, der Insel Ummanz und der Halbinsel Zingst über 50.000 Kraniche, diehauptsächlich aus Skandinavien und Osteuropa stammen, um sich auf die große Reise in die Winterquartiere, die insbesondere in Spanien liegen, zu starten. Auch im Naturpark Steinhuder Meer und den angrenzenden Regionen kann man an klaren Abenden die Tiere beobachten. Sie fliegen in keilförmigen Formationen teilweise in großen Höhen über das Gebiet. Charakteristisch sind ihre trompetenartigen Rufe. Kraniche sind hervorragende und ausdauernde Flieger. Das Reiseziel Spanien erreichen die Kranichgruppen bei guter Wetterlage ohne Unterbrechung nach ca. 30 Stunden. Sie sind dann mit eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 60 - 65 Stundenkilometern bis zu ihren Winterplätzen in Spanien (u.a. Lagune Galloconta) geflogen. Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie unter www.kranichschutz.de

 

Anzeige
Paulaner Wirtshaus am Ostenmeer

Aktuelle Webcam

Marktplatz Wunstorf
Webcam Marktplatz Wunstorf, anklicken zum Vergrößern

17.10.17, 04:03
[Alle Webcams]
Anzeige
Jakobs Café und Rösterei

Aktuelle Termine

Mit Davidsschild und Menora. Bilder jüdischer Grabstätten aus Hannover und Wunstorf
24.08.2017 bis 23.11.2017
Ausstellung: Bilder jüdischer Friedhöfe, Wunstorf-Info, Südstr. 1, Wunstorf

Termine in der Kunstscheune
29.09.2017 bis 22.10.2017
Eigenart - Quo Vadis , Bilder und Skulpturen von Ida & Leschko

Historische Abendführung durch Steinhude
17.10.2017
15:00 - 16.30 Uhr, Treffpunkt Strandterrassen

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

Insel Wilhelmstein
Insel Wilhelmstein
15.10.2017, 13:10
[Alle Fotos][Neue Fotos]