Letzter Ökologischer Markt in diesem Jahr

Einziger regelmäßiger Ökomarkt der Region Die Marktsaison des einzigen in der Region rund um Hannover regelmäßig stattf...
Einziger regelmäßiger Ökomarkt der Region Die Marktsaison des einzigen in der Region rund um Hannover regelmäßig stattfindende ökologischen Marktes neigt sich für dieses Jahr dem Ende zu. Am 3. November ist letzter Marktag dieses Jahres. Die Ökologische Markt beginnt um 10 Uhr und endet um 16 Uhr auf dem Marktplatz der Stadt Rehburg. Fünfzehn Marktstände präsentieren ein der Jahreszeit entsprechendes Angebot. Es umfasst wieder die gesamte Palette an Produkten aus ökologischer Produktion und des fairen Handels. Von Kartoffeln, über Gemüse bis zu Getreideprodukten reicht das Spektrum. Hinzu kommen Äpfeln von Streuobstwiesen und deren Säfte. Weine aus ökologischem Anbau gehören ebenfalls zum Angebot. Auch Blütenstauden und alte Obstbaumsorten können Interessenten erwerben. Einen besonderen Schwerpunkt bildet auch diesmal wieder das Angebot von Fleisch- und Wurstwaren. Es umfasst Produkte von Rind, Schwein, Schaf und Ziege. Da die Produzenten immer noch Lieferengpässe haben, empfiehlt sich eine Vorbestellung, falls die Kunden Wert auf bestimmtes Fleisch legen. Schaf- und Ziegenfleisch kann beim Biolandhof Schwarzes Moor (Telefon 055022/1203) und Rind- und Schweinefleisch bei Biolandhof Stucke (Telefon 04744/2300) vorbestellt werden. Auch für den Hausbau ist auf dem Markt ein reichhaltiges Angebot vorhanden. In den Herbst- und Wintermonaten, wo so mancher wieder in und an seinem "Häusle" zimmert, ist dies von besonderem Wert. Das Angebot beginnt bei Teppich- und Parkettböden und reicht über Tapeten und Dämmstoffe bis zu Solar- und Fotovoltaikanlagen. Auch dieses Mal sollen alle viel Zeit für Gespräche mit den anbietenden Fachleuten haben, betont Marktorganisator Karl-Heinz Garberding. Deshalb werde man wieder für gute Verpflegungsmöglichkeiten sorgen. Neben der obligatorischen, immer beliebten Bratwurst von Schaf- oder Schwein, stehen Frikadellen und Kalbgeschnetzeltem, Pizza, Kaffee und Kuchen und noch manche Überraschung auf dem Speiseplan. "Selbstverständlich alles aus garantiert ökologischer Produktion," betont Garberding.

 

Anzeige
Ferienhaus Steinhude im Fischerweg

Aktuelle Webcam

Marktplatz Wunstorf
Webcam Marktplatz Wunstorf, anklicken zum Vergrößern

21.10.17, 19:33
[Alle Webcams]
Anzeige

Aktuelle Termine

Mit Davidsschild und Menora. Bilder jüdischer Grabstätten aus Hannover und Wunstorf
24.08.2017 bis 23.11.2017
Ausstellung: Bilder jüdischer Friedhöfe, Wunstorf-Info, Südstr. 1, Wunstorf

Termine in der Kunstscheune
29.09.2017 bis 22.10.2017
Eigenart - Quo Vadis , Bilder und Skulpturen von Ida & Leschko

Naturerlebnisse für Kinder der ÖSSM
21.10.2017
Vom Baum zum Papier- für Kinder ab 6 Jahre, 9-14 Uhr, ÖSSM Winzlar

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

Insel Wilhelmstein
Insel Wilhelmstein
15.10.2017, 13:10
[Alle Fotos][Neue Fotos]