Steinhuder Schützen - 3. Zug gewinnt

Steinhude (dt). Beim Dreikampf der Züge um den Heinrich-Heidemann Pokal siegte diesmal wieder der 3. Zug mit 1312 Punkte...
Steinhude (dt). Beim Dreikampf der Züge um den Heinrich-Heidemann Pokal siegte diesmal wieder der 3. Zug mit 1312 Punkten vor dem 2. Zug mit 1296 Punkten und dem Damenzug mit 1266 Punkten. In der Einzelwertung errang Walter Sternberg Platz 1 mit 220,2 Punkten und verwies knapp Axel Wiegmann (218,8 Punkte) und Richard Gurski (217,8 Punkte) auf die nachfolgenden Plätze. Beste Dame wurde Inge Müller (211,5 Punkte) und erster bei der Jugend Christian Jacobs mit 207,8 Punkten vor Claudia Jacobs (207,0 Punkte) und Jens Nabereit (204,5 Punkte). Der Mittelplatz ging an Dieter Schulz (185,5 Punkte). Der Dreikampf begann wieder mit dem Minigolf und dem Kegeln. Bester Minigolfer war Axel Wiegmann mit 41 Punkten, beim Kegeln erreichte Richard Gurski mit 151 Holz das beste Ergebnis. In der Mittagspause gab es für die 38 Teilnehmer im Schützenheim wieder deftige Erbsensuppe. Beim Schießen hatten Wolfgang Harm, Benjamin Pohl und Lars Schweer mit 200 Ring die besten Schüsse.

 

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

Anzeige
Jakobs Café und Rösterei

Aktuelle Webcam

BSV-Steinhude
Webcam BSV-Steinhude, anklicken zum Vergrößern

24.08.17, 07:01
[Alle Webcams]
Anzeige
Ferienhäuser und Ferienwohnungen Luerssen

Aktuelle Termine

Mit Davidsschild und Menora. Bilder jüdischer Grabstätten aus Hannover und Wunstorf
24.08.2017
18 Uhr, Vernissage - Eröffnung der Ausstellung mit Einführungsvortrag

Bootsfahrt mit Dämmerschoppen
24.08.2017
Anleger Strandterrassen, Boarding 18:30

Mit Davidsschild und Menora. Bilder jüdischer Grabstätten aus Hannover und Wunstorf
24.08.2017 bis 23.11.2017
Ausstellung: Bilder jüdischer Friedhöfe, Wunstorf-Info, Südstr. 1, Wunstorf

[Alle Termine]