Dr. Michael Arndt neuer Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke

Dr. Michael Arndt neuer Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke
Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN) am 9. September 2006 in Meckenheim im Naturpark Rheinland wurde Dr. Michael Arndt einstimmig als neuer Präsident des VDN gewählt.

Weiterentwicklung der Naturparke

Arndt, bis 31. Oktober im Hauptberuf Präsident der Region Hannover, sagte zu seiner Wahl: "Mit dem neuen Petersberger Programm und der Qualitätsoffensive der Naturparke hat der Verband Deutscher Naturparke eine hervorragende Ausgangsbasis für die Weiterentwicklung der Naturparke in den kommenden Jahren geschaffen. Ich freue mich auf die neue Aufgabe, als Präsident des VDN für die Naturparke in Deutschland zu arbeiten."

Der bisherige Präsident, Staatsminister a. D. Dr. Herbert Günther, kandidierte nicht mehr und wurde mit großem Dank für seine Leistungen und Erfolge in den 12 Jahren seiner Präsidentschaft von den Naturparken verabschiedet.

Stellvertreter des neuen Präsidenten sind Landrat Oswald Marr (Vorsitzender Naturpark Frankenwald, Bayern) und Siegfried Siebens (Geschäftsführer Naturpark Steinhuder Meer, Niedersachsen). Zu Beisitzern wurden Staatsminister Jürgen Banzer (Hessen), Bernhard Drixler (Geschäftsführer Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, Baden-Württemberg), Landrat Friedel Heuwinkel (Vorsitzender Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald, Nordrhein-Westfalen), Landrat Harri Reiche (Vorsitzender Naturpark Saale-Unstrut-Triasland, Sachsen-Anhalt), Staatsminister a.D. Karl Schneider (Präsident Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine), Landrat a.D. Dr. Lutz-Rainer Senglaub (Thüringen) und Ilka Wedekind (Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie, Mecklenburg-Vorpommern) gewählt.

 

Qualitätsoffensive Naturparke

Der scheidende Präsident Dr. Günther zeichnete 14 Naturparke im Rahmen der Qualitätsoffensive Naturparke aus. Die Auszeichnung "Qualitäts-Naturpark" haben die Naturparke Drömling, Eichsfeld-Hainich-Werratal, Feldberger Seenlandschaft, Insel Usedom, Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See, Niederlausitzer Landrücken, Nossentiner-Schwinzer Heide, Pfälzerwald, Rheinland, Schwalm-Nette, Schwarzwald Mitte/Nord, TERRA.vita, Thüringer Wald und Nördlicher Oberpfälzer Wald erhalten.
Die "Qualitätsoffensive Naturparke" hat der Verband Deutscher Naturparke (VDN) in den Jahren 2004 und 2005 entwickelt. Die Qualitätsoffensive unterstützt die bundesweit 95 Naturparke in ihren Aufgabenbereichen Naturschutz, umweltverträglicher Tourismus, Umweltbildung sowie nachhaltige Regionalentwicklung. Bundesweit soll so ein zielgerichteter Entwicklungsprozess in den Naturparken in Gang gesetzt und noch verstärkt werden. Eine ständig weiter steigende Qualität der Arbeit und Angebote der Naturparke ist ebenso das Ziel wie eine bessere Unterstützung ihrer Arbeit in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.

 

Quellenangabe

Quelle/Autor: VDN - Verband Deutscher Naturparke

 

Foto von links: -Siegfried Siebens Naturpark Steinhuder Meer - Stellvertreter und Geschäftsführer des Naturparks SteinhuderMeer Oswald Marr Landrat Landkreis Kronach -1. Stellvertreter Dr. Herbert Günther ehemaliger Präsident Dr. Michael Arndt - der neue Präsident des Verbandes deutscher Naturparke

 

Amtliche WARNUNG vor NEBEL

Anzeige
Steinhuder Personenschifffahrt

Aktuelle Webcam

Marktplatz Wunstorf
Webcam Marktplatz Wunstorf, anklicken zum Vergrößern

19.10.17, 00:03
[Alle Webcams]
Anzeige
Hörwelt Oester

Aktuelle Termine

Mit Davidsschild und Menora. Bilder jüdischer Grabstätten aus Hannover und Wunstorf
24.08.2017 bis 23.11.2017
Ausstellung: Bilder jüdischer Friedhöfe, Wunstorf-Info, Südstr. 1, Wunstorf

Termine in der Kunstscheune
29.09.2017 bis 22.10.2017
Eigenart - Quo Vadis , Bilder und Skulpturen von Ida & Leschko

Wanderungen und Radtouren durch den Naturpark
20.10.2017
Moorführung, ab Parkplatz Moorhütte, 10-12 Uhr

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

Insel Wilhelmstein
Insel Wilhelmstein
15.10.2017, 13:10
[Alle Fotos][Neue Fotos]