Naturpark Steinhuder Meer gewinnt Bronzemedaille [Update]

Naturpark Steinhuder Meer gewinnt Bronzemedaille [Update]
Der Naturpark Steinhuder Meer hat beim Bundeswettbewerb der Deutschen Naturparke in der Endausscheidungsrunde den dritten Platz belegt.
Zur Jahrestagung des Verbands Deutscher Naturparke werden am 22.09. die Sieger des 9. Bundeswettbewerbs ausgezeichnet. Gold hat der Naturpark Hohes Venn/Eifel gewonnen, Silber ging an den Naturpark Bayerische Rhön.

Spitzenplatz für Naturpark Steinhuder Meer

Mit dem Thema "Kommunikation und Umweltbildung in Naturparken" konnte insbesondere die Internetseite des Naturparks Steinhuder Meer punkten.
Insgesamt sind 21 Naturparke am Wettbewerb beteiligt. Aus den sieben Naturparken Schwäbisch-Fränkischer Wald, Eichsfeld-Hainich-Werratal, Dahme-Heideseen, Bayerische Rhön, Saar-Hunsrück, Hohes-Venn-Eifel und Steinhuder Meer werden die Sieger ermittelt.

Die drei besten Beiträge werden mit Gold-, Silber- und Bronze-Medaille und Preisgeldern in Höhe von 11.000 Euro gekürt.

Wir wünschen dem Naturpark Steinhuder Meer viel Erfolg und gratulieren zum Einzug ins Siebtelfinale!

 

Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER

Anzeige
Filou

Aktuelle Webcam

BSV-Steinhude
Webcam BSV-Steinhude, anklicken zum Vergrößern

24.08.17, 07:01
[Alle Webcams]
Anzeige
Filou

Aktuelle Termine

Mit Davidsschild und Menora. Bilder jüdischer Grabstätten aus Hannover und Wunstorf
24.08.2017
18 Uhr, Vernissage - Eröffnung der Ausstellung mit Einführungsvortrag

Bootsfahrt mit Dämmerschoppen
24.08.2017
Anleger Strandterrassen, Boarding 18:30

Mit Davidsschild und Menora. Bilder jüdischer Grabstätten aus Hannover und Wunstorf
24.08.2017 bis 23.11.2017
Ausstellung: Bilder jüdischer Friedhöfe, Wunstorf-Info, Südstr. 1, Wunstorf

[Alle Termine]