Irrer Inselmarathon startet erneut [Fotos online]

Irrer Inselmarathon startet erneut [Fotos online]
Tausende Besucher drehen jährlich ihre Runden auf dem Wilhelmstein. Aber nur 65 laufen gleich 120 Runden am Stück auf dem kleinen Eiland: am 27. April startet zum zweiten Mal der Inselmarathon im Steinhuder Meer.
Fotos in der Galerie Insel Wilhelmstein
 

Startplatz zu gewinnen!

Steinhude-am-Meer.de konnte den letzten Startplatz für den Inselmarathon ergattern! Und ihr könnt ihn gewinnen!
Wir verlosen Startplatz 65 unter allen Teilnehmern, die uns bis Mittwoch, 24. April, 20 Uhr, ihre bisherige Laufbestzeit mitteilen.
Der Startplatz wird unter allen Teilnehmern verlost, es gewinnt also nicht der schnellste. Ihr solltet natürlich am Samstag, den 27.4. um 9 Uhr Zeit haben. Viel Glück!

Christiane aus Osterode hat gewonnen! Sie läuft am Samstag für uns! Viel Erfolg!

 

Laufevent der anderen Art

Als der Hildesheimer Michael Neumann vor etwa anderthalb Jahren nach Steinhude kam, um einen Laufevent der etwas anderen Art zu organisieren, hielten ihn viele für verrückt. Als dann im April letzten Jahres 50 Menschen gemeinsam den ersten Marathon auf der kleinen Insel im Steinhuder Meer liefen, war klar: Michael Neumann ist mit seiner Verrücktheit nicht allein!

Denn wer auf 1,25 Hektar Fläche 42 Kilometer laufen will, muss satte 120 Mal die Festung umrunden! Eine Strecke, die selbst für erfahrene Marathonis eine Herausforderung darstellt: ein monotones Kreisgelaufe, das bei den meisten Menschen die Sehnsucht nach dem heimischen Sofa hervorruft.

 

In bunten Kostümen um die Insel

Bunt wird es auch in diesem Jahr wieder beim InselmarathonNicht so bei den Teilnehmern des ersten Inselmarathons. Trotz miesem Aprilwetters liefen bunt kostümierte Frauen und Männer stundenlang über die Insel, lachten und scherzten, hielten auch mal für den Weg kreuzende Entenfamilien an oder wurden gar von verwunderten Schulklassen für ein, zwei Runden begleitet. Steinhude-am-Meer.de berichtete damals als einer der ersten von dem irren Insellauf und viele weitere Medien, Zeitungen, Radio- und Fernsehsender folgten.

 

Auf dem Weg zum 2000. Marathon

Vorjahressieger Markus Busse aus Wunstorf will seinen Titel verteidigen

Mit regem Medieninteresse rechnet Neumann auch in diesem Jahr, wenn am 27. April der zweite Inselmarathon startet. Spiegel.de hatte erst vor Kurzem den Inselmarathon im Steinhuder Meer zu einer der 10 verrücktesten Laufveranstaltungen der Welt erkoren. Und das dies die Läufer genauso sehen, zeigt deren Andrang: bereits im letzten Jahr waren nur wenige Stunden nach Meldestart wieder alle 65 Startplätze vergeben.

Vorjahressieger und Lokalmatador Markus Busse aus Wunstorf will seinen Titel verteidigen. Marion Fladda kann in diesem Jahr ihren Titel als schnellste Frau des Wilhelmsteins leider nicht verteidigen. Auf dem Weg zu einem einzigartigen Weltrekord ist Christian Hottas vom Marathon 100 Club: er wird auf der Insel seinen 1998sten Marathon laufen, um dann wenige Wochen später beim Marathon in Hannover die 2000 voll zu machen!

 

Original-Kanonenkugel für die Sieger

Der Siegerpokal vom Inselmarathon: eine Kanonenkugel vom WilhelmsteinAls Preis für die und den Schnellsten konnte Michael Neumann etwas ganz besonderes ergattern: der Siegerpokal besteht aus einer originalen Kanonenkugel aus der Inselfestung, die die Hofkammer gestiftet hat.
Alle Teilnehmer erhalten zudem eine Medaille und Urkunde.

 

Unterstützung willkommen

Marathon-Organisator Michael Neumann mit Freundin Susanne Holz beim Pressegespräch in Steinhude

Organisator Michael Neumann und Freundin Susanne Holz hoffen beim diesjährigen Inselmarathon auf besseres Wetter und freuen sich über weiter wachsende Unterstützung jeglicher Art. Für Motivation der Läufer ist auf jeden Fall gesorgt, zahlreiche Zuschauer haben ihren Besuch auf dem Wilhelmstein bereits zugesagt, viele weitere sind natürlich willkommen.

Der Marathon startet am 27. April um 11 Uhr, der Sieger wird gegen 14 Uhr im Ziel erwartet. Die Insel Wilhelmstein ist nur per Boot zu erreichen. Abfahrt vom Anleger Strandterrassen, Informationen erteilt die Steinhuder Personenschifffahrt.

Weitere Infos zum Inselmarathon und Michael Neumanns weiteren verrückten Laufveranstaltungen gibt es auf Inselmarathon.de

 

Video: Rückblick Inselmarathon 2012

 

 

Quelle: RUNNERS WORLD Mai 2013

 

Anzeige
Hörwelt Oester

Aktuelle Webcam

Uferpromenade
Webcam Uferpromenade, anklicken zum Vergrößern

26.03.17, 18:51
[Alle Webcams]
Anzeige
funktion5 GmbH

Aktuelle Termine

Termine in der Kunstscheune
03.03.2017 bis 26.03.2017
Metamorphosen - Skulpturen von Marga Falkenhagen

Frühlingserwachen - Osterausstellung in den Steinhuder Museen
25.03.2017 bis 26.03.2017
Sa 13-17 Uhr, So 11-17 Uhr, Fischer- und Webermuseum Steinhude

ÖSSM - Veranstaltungen & Wanderungen
26.03.2017
Gartenelemente aus Naturmaterialien, 10.30 - 16 Uhr, ÖSSM Winzlar

[Alle Termine]

Aktuelles Foto

Anbaden im März - uff

22.03.2017, 08:03
[Alle Fotos][Neue Fotos]